Diablo 3 und das Update 1.0.7.: Blizzard spricht über an die Accounts gebundenen Items

Wie sicherlich bekannt sein dürfte, arbeiten die Jungs und Mädels von Blizzard derzeit am Update auf die Version 1.0.7., das das hauseigene Action-Rollenspiel "Diablo 3" durch den oft geforderten PvP-Modus bereichern soll.

Dabei wird es allerdings nicht bleiben. So enthüllte man auf dem offiziellen Blog, dass mit dem neusten Software-Flicken auch neue und spezielle Rezepte Einzug erhalten. Dank der sogenannten "Dämonischen Essenzen" habt ihr die Möglichkeit, in der Schmiede besonders mächtige und seltene Gegenstände zu erschaffen.

Genau wie es beim Höllenfeuerring der Fall war, sind die hier geschaffenen Gegenstände jedoch an euren Account gebunden. Dies bedeutet in der Praxis, dass die Items weder an andere Spieler weitergegeben noch im Auktionshaus unter das Volk gebracht werden können.

Blizzard führt aus: "Ähnlich wie bei den Reagenzien im Ereignis „Infernale Maschine“ steigt die Chance auf eine Dämonische Essenz mit der Monsterstärke. Derzeit planen wir eine Dropchance von 20% bei Monsterstärke 0, wobei die Dropchance für Dämonische Essenzen mit jeder Monsterstärkestufe um 15% steigt (also 23% bei MS 1, 26,45% bei MS 2 usw. bis zu 80,91% bei MS 10)."

"Diese Werte erwarten euch auf dem PTR und werden möglicherweise noch geändert, bevor der Patch live geht. Das Rezept für die Archonrüstung (die Brustrüstung des Sets) kann bei Krümelchen für 1,5 Millionen Gold erworben werden."

Weitere Details zu diesem Thema findet  ihr unter dem folgenden Direkt-Link.

Diablo 3

Auch interessant

Zum Thema

  • Diablo 3: Patch 2.5.0 inkl. Rüstkammer nun im PTR verfügbar

    vor 3 Wochen - Die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment haben nun offiziell bekanntgegeben, dass inzwischen der Patch 2.5.0 im Public Test Realm des Dungeon-Crawlers "D...
    PC
    0
  • Diablo 3: Blizzard nennt weitere Details zum Totenbeschwörer

    vor 3 Wochen - Mit dem Totenbeschwörer bekommt das Action-Rollenspiel "Diablo 3" eine komplett neue Klasse spendiert. In einer aktuellen Q&A-Session enthüllten die Jungs...
  • Diablo 3: PS4 Pro-Update in der Technik-Analyse

    vor 1 Monat - "Diablo 3" ist zwar nicht mehr ganz neu, allerdings seit einigen Tagen fit für die PlayStation 4 Pro. Welche Auflösungen nach der Installation des Updates mö...
    PS4
    19
  • Diablo 3: PS4 Pro-Patch und Jubiläums-Inhalte verfügbar

    vor 2 Monaten - Kürzlich beging die beliebte "Diablo"-Reihe ihren mittlerweile 30. Geburtstag. Passend dazu kündigten die Entwickler von Blizzard Entertainment einen umfangre...
  • Diablo 3: Video zum Update 2.4.3 zeigt den Retro-Dungeon

    vor 2 Monaten - Blizzard Entertainment macht mit einem neuen Trailer auf das Update 2.4.3 aufmerksam, mit dem ein Retro-Dungeon den Weg in das Action-RPG findet. Zudem wurden ...