03.01.2013 18:00 Uhr

Elite: Dangerous – Kickstarter-Ziel erreicht – Neues Video

Die Finanzierung von "Elite: Dangerous" ist gesichert. Das Kickstarter-Ziel wurde erreicht. Bisher wurden fast 1,3 Millionen Pfund gesammelt.

0

Die von David Brabens und Frontier Developments gestartete Kickstarter-Aktion, in deren Rahmen Geld für die Entwicklung des Weltraumspiels "Elite: Dangerous" gesammelt werden soll, hat kurz vor dem Ende das Ziel erreicht. Rund 38 Stunden vor dem Finale summierte sich der Geldbetrag auf fast 1,3 Millionen Pfund. Ziel der Sammelaktion war es, auf einen Betrag von 1,25 Millionen Pfund zu kommen.

Da die Macher auch mit dem zusätzlichen Geld etwas anfangen können, wurden Bonusziele bekanntgegeben. Sollten 1,4 Millionen Pfund in die Kassen fließen, wird an einer Mac-Version von "Elite: Dangerous" gewerkelt. Die Veröffentlichung der Zusatzfassung soll etwa drei Monate nach der Veröffentlichung des PC-Spiels, das voraussichtlich im März 2014 erscheint, folgen. Das Erreichen von 1,5 Millionen Pfund wird mit zusätzlichen Schiffen belohnt.

Falls ihr euch an der Sammelaktion beteiligen wollt, findet ihr hier die dazugehörige Kickstarter-Seite. Sofern ihr 25 Pfund spendet, werdet ihr beispielsweise mit der Digitalfassung des Spiels und 500 zusätzlichen Credits bedacht.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Elite: Dangerous: Piloten-Training mit Grundlagen für den Raumkampf und App-Demo im Video

vor 2 Tagen - Zu "Elite: Dangerous" sind zwei neue Videos eingetroffen. Ein Clip liefert ein Piloten-Training mit Grundlagen für den Raumkampf, während sich das zweite Video der iOS-App widmet, die ab sofort heruntergeladen werden kann.
0 Kommentare

Elite Dangerous: Umfangreiches Video von der Premieren-Feier

vor 3 Tagen - Kurz vor der Veröffentlichung von "Elite Dangerous" traf ein umfangreiches Video ein, das auf der Premieren-Feier der Weltraum-Simulation basiert.
0 Kommentare

Elite: Dangerous und der gestrichene Offline-Modus: Wann besteht die Chance auf eine Rückerstattung?

vor 8 Tagen - Nach der Bekanntgabe, dass "Elite: Dangerous" nun doch ohne Offline-Modus aufwarten wird, können Spieler nun eine Rückerstattung beantragen. Doch welche Begebenheiten müssen erfüllt sein?
0 Kommentare

Elite: Dangerous – David Braben spricht über den fehlenden Offline-Modus

vor 10 Tagen - Warum wurde auf den Offline-Modus von "Elite: Dangerous" verzichtet? David Braben klärt uns in einem aktuellen Statement auf.
0 Kommentare

Elite: Dangerous – Versprochener Offline-Modus wurde gekippt

vor 12 Tagen - Frontier Developments "Elite: Dangerous" soll am 16. Dezember erscheinen, allerdings nicht mehr so, wie es ursprünglich versprochen wurde. Das Spiel kann nicht mehr ohne Internetverbindung gespielt werden.
0 Kommentare