Elite: Dangerous – Kickstarter-Ziel erreicht – Neues Video

Autor:

Die von David Brabens und Frontier Developments gestartete Kickstarter-Aktion, in deren Rahmen Geld für die Entwicklung des Weltraumspiels "Elite: Dangerous" gesammelt werden soll, hat kurz vor dem Ende das Ziel erreicht. Rund 38 Stunden vor dem Finale summierte sich der Geldbetrag auf fast 1,3 Millionen Pfund. Ziel der Sammelaktion war es, auf einen Betrag von 1,25 Millionen Pfund zu kommen.

Da die Macher auch mit dem zusätzlichen Geld etwas anfangen können, wurden Bonusziele bekanntgegeben. Sollten 1,4 Millionen Pfund in die Kassen fließen, wird an einer Mac-Version von "Elite: Dangerous" gewerkelt. Die Veröffentlichung der Zusatzfassung soll etwa drei Monate nach der Veröffentlichung des PC-Spiels, das voraussichtlich im März 2014 erscheint, folgen. Das Erreichen von 1,5 Millionen Pfund wird mit zusätzlichen Schiffen belohnt.

Falls ihr euch an der Sammelaktion beteiligen wollt, findet ihr hier die dazugehörige Kickstarter-Seite. Sofern ihr 25 Pfund spendet, werdet ihr beispielsweise mit der Digitalfassung des Spiels und 500 zusätzlichen Credits bedacht.

httpv://www.youtube.com/watch?v=9NSMMTfwTOU

Auch interessant

Zum Thema

  • Elite Dangerous Arena: Verkauf wird eingestellt

    vor 1 Woche - "Elite Dangerous Arena" wird aus dem Verkauf genommen. Die Zahlen hätten verdeutlicht, dass der Zugriff auf den PvP-Modus in erster Linie über den Hauptclient...
  • Elite Dangerous: Multicrew-Feature wird Ende Februar einen Betatest erhalten

    vor 3 Wochen - Die für PC und Xbox One erhältliche Weltraumsimulation "Elite: Dangerous" wird Ende Februar einen weiteren Beta-Test erhalten. Dieses Mal soll vor allem das M...
  • Elite Dangerous: Erstmals Aliens entdeckt

    vor 2 Monaten - Nach vorangegangenen Hinweisen wurden in "Elite Dangerous" erstmals Aliens entdeckt. Was das für die Zukunft des Weltraumtitels bedeutet, ist noch nicht ganz k...
  • Elite Dangerous: Space-Exploration-Titel erscheint im kommenden Jahr für die PlayStation 4

    vor 3 Monaten - Der Space-Exploration-Titel "Elite: Dangerous" wird nun auch den Weg auf die PlayStation 4 finden. Dies haben die Verantwortlichen von Frontier Games nun offizi...
    PS4
    0
  • Elite Dangerous: Support von Direct X 10 und 32-Bit könnten beendet werden

    vor 5 Monaten - Um "Elite Dangerous" noch besser zu machen, möchte Frontier Development die Unterstützung von 32-Bit-Systemen und DirectX 10 einstellen. So lautet zumindest e...
    PC
    1