27. Januar 2013, 10:38 Uhr

GTA 5: Ein bewaffneter Raubüberfall und eine Flucht – Neue Plakate gesichtet

()

PCPS3Xbox360

In den Tiefen des Internets – genauer gesagt auf der Seite gtaforums.com – ist ein neues Bild zum kommenden Open-World-Blockbuster “GTA 5″ aufgetaucht. Darauf sind zwei Plakate zu sehen, mit denen auf die Möglichkeit der Vorbestellung aufmerksam gemacht wird. Laut Beschreibung wurden die beiden “GTA 5″-Plakate in einer amerikanischen GameStop-Filiale gesichtet.

Während das eine Bild einen vermummten und bewaffneten Charakter zeigt, der offenbar mit einem Raubüberfall beschäftigt ist, zeigt das zweite Bild einen vermutlich flüchtenden Kriminellen, der unter anderem von einem Polizeihubschrauber begleitet wird. Neben dem obligatorischen “GTA 5″-Logo ist auf den Bildern zudem die Botschaft “Jetzt vorbestellen” zu erkennen. Die Impressionen entstammen einem User namens “FRA1Z3R” und wurden hier veröffentlicht.

Wann “GTA 5″ in den Handel kommt, ist weiterhin unklar. Rockstar spricht offiziell von einem Debüt im “Frühjahr 2013″. In den letzten Tagen machte das Gerücht die Runde, dass der Titel bereits am 24. März 2013 veröffentlicht wird. Dieser Termin, der auf der offiziellen Microsoft-Seite gesichtet wurde, fällt ungünstigerweise auf einen Sonntag. Ein weiterer Händler geht vom 24. April 2013 aus und im Netz lassen sich sicher noch eine Handvoll weitere Termine finden. Da in Kürze das offizielle Cover von “GTA 5″ enthüllt werden soll, wird womöglich auch das Termin-Geheimnis in absehbarer Zeit gelüftet.


Nächste News:
4   Kommentare  
Comments are closed.