27.01.2013 10:38 Uhr

GTA 5: Ein bewaffneter Raubüberfall und eine Flucht – Neue Plakate gesichtet

Am heutigen Sonntag machen neue Impressionen zu "GTA 5" die Runde. Zu beachten ist allerdings, dass die offizielle Bestätigung aus dem Hause Rockstar noch aussteht.

In den Tiefen des Internets - genauer gesagt auf der Seite gtaforums.com - ist ein neues Bild zum kommenden Open-World-Blockbuster "GTA 5" aufgetaucht. Darauf sind zwei Plakate zu sehen, mit denen auf die Möglichkeit der Vorbestellung aufmerksam gemacht wird. Laut Beschreibung wurden die beiden "GTA 5"-Plakate in einer amerikanischen GameStop-Filiale gesichtet.

Während das eine Bild einen vermummten und bewaffneten Charakter zeigt, der offenbar mit einem Raubüberfall beschäftigt ist, zeigt das zweite Bild einen vermutlich flüchtenden Kriminellen, der unter anderem von einem Polizeihubschrauber begleitet wird. Neben dem obligatorischen "GTA 5"-Logo ist auf den Bildern zudem die Botschaft "Jetzt vorbestellen" zu erkennen. Die Impressionen entstammen einem User namens "FRA1Z3R" und wurden hier veröffentlicht.

Wann "GTA 5" in den Handel kommt, ist weiterhin unklar. Rockstar spricht offiziell von einem Debüt im "Frühjahr 2013". In den letzten Tagen machte das Gerücht die Runde, dass der Titel bereits am 24. März 2013 veröffentlicht wird. Dieser Termin, der auf der offiziellen Microsoft-Seite gesichtet wurde, fällt ungünstigerweise auf einen Sonntag. Ein weiterer Händler geht vom 24. April 2013 aus und im Netz lassen sich sicher noch eine Handvoll weitere Termine finden. Da in Kürze das offizielle Cover von "GTA 5" enthüllt werden soll, wird womöglich auch das Termin-Geheimnis in absehbarer Zeit gelüftet.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Horst-Schlemmer

    Ach, es wird einfach so schön. :D

  2. Das Spiel wird auf alle fälle, das Highlight des Jahres. Freu mich schon drauf.

  3. Wie es in diesem Beitrag hier schon in der Sekunde 0:37 – 0:43 heißt: http://www.youtube.com/watch?v=7sw6pclinhc ;)

Verwandte Artikel

GTA 5: Patch 1.03 sorgt offenbar für Probleme

vor 15 Stunden - Der frisch veröffentlichte Patch 1.03 sorgt bei "GTA 5" auf der PlayStation 4 offenbar für Probleme. Verschiedene Spieler klagen unter anderem darüber, dass sie "GTA 5" nach der Installation nicht mehr starten können.
3 Kommentare

GTA 5: Neues Compilation-Video zeigt Peyote-Tierverwandlungen

vor 22 Stunden - In einem neuen Video zu "GTA 5" werden nochmals die Peyote-Tierverwandlungen aufgegriffen, die in der Spielwelt des Rockstar-Blockbusters für den einen oder anderen Schmunzeler sorgen können.
2 Kommentare

GTA 5: Unser Test-Video zum Rockstar-Blockbuster

vor 1 Tag - Los Santos ruft und wir folgen erneut. "GTA 5" ging kurz vor Ende der vergangenen Konsolen-Generation in die Vollen und sahnte mehr Preise ab als Trevor Nutten. Wir haben uns die in dieser Woche veröffentlichte PS4/Xbox One-Version angeschaut.
9 Kommentare

GTA 5 – Zelnick über tote Nutten: Es ist Kunst

vor 2 Tagen - Der Take-Two CEO Strauss Zelnick wurde gefragt, ob es stimmt, dass der Spieler in "GTA 5" Sex mit einer Prostituierten haben und sie danach töten kann. In seiner Antwort verwies er unter anderem darauf, dass "GTA 5" Kunst sei, die nicht immer schön sein muss.
1 Kommentar

GTA 5: Digital Foundry vergleicht das Gras in den PS4- und Xbox One-Versionen

vor 3 Tagen - Auch wenn der Spielspaß in "GTA 5" nicht unbedingt von der Zahl der Grashalme abhängen dürfte, haben sich die Kollegen von Digital Foundry die Graslandschaften in den PS4- und Xbox One-Versionen etwas genauer angeschaut.
94 Kommentare