22.01.2013 16:25 Uhr

Minecraft: Die komplette Serie generierte mehr als 20 Millionen Verkäufe

"Minecraft" wurde plattformübergreifend mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Allein die PC-Version fand mehr als neun Millionen Abnehmer.

Die Erfolgsgeschichte von "Minecraft" nimmt kein Ende. Nachdem Mojang zuletzt mitteilte, dass die Xbox-360-Version des unterhaltsamen Klötzchenspiels im letzten Jahr mehr Abnehmer als das PC-Pendant fand, wurde nun ein weiterer Meilenstein verkündet.

So sickerte zwischenzeitlich durch, dass die PC-Version von "Minecraft" die Verkaufsmarke von neun Millionen Kopien knacken konnte. Nicht nur das: Die gesamte Serie, die aus Ablegern für PC, Xbox 360 und mobile Geräte besteht, durchbrach die magische Marke von 20 Millionen Verkaufseinheiten. Letztendlich sind es sogar noch viel mehr.

In einem weiteren Twitter-Post schlüsselte Mojangs Jens Bergensten die Verkaufszahlen der Mobile-Fassung auf. So kommt die Pocket-Edition auf insgesamt 7,3 Millionen Verkäufe, nachdem im vergangenen November rund fünf Millionen verkaufte Exemplare gemeldet wurden. Da jüngst bekannt wurde, dass die Xbox-360-Version von "Minecraft" mehr als fünf Millionen Mal käuflich erworben wurde, kommen wir auf über 21 Millionen Gesamt-Exemplare. Die Meldung findet ihr auf Twitter.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Minecraft: Star Wars-Skin-Pack ab sofort auf Xbox 360 und Xbox One verfügbar

vor 2 Tagen - Auf der Xbox 360 und der Xbox One steht ab sofort das sogenannte "Star Wars"-Skin-Pack bereit, mit dem verschiedene legendäre Charaktere der Sternensaga Einzug in die Klötzchenwelt von "Minecraft" halten.
0 Kommentare

Minecraft: Skyrim-Mash-Up-Paket für PS4 und PS3 im Anmarsch

vor 15 Tagen - Für die PS4- und PS3-Versionen von "Minecraft" steht Download-Nachschub vor der Tür. So wird das "Skyrim-Mash-Up-Paket" den Weg auf die PlayStation-Plattformen finden.
0 Kommentare

Microsoft: Übernahme der Minecraft-Macher von Mojang nun auch ganz offiziell abgeschlossen

vor 21 Tagen - Wie Microsofts Phil Spencer bekannt gab, wurde die Übernahme der "Minecraft"-Macher von Mojang in der Zwischenzeit auch ganz offiziell über die Bühne gebracht.
4 Kommentare

Minecraft: Wird es einen Nachfolger geben?

vor 33 Tagen - Microsoft ist seit einiger Zeit im Besitz von "Minecraft". Die Übernahme war nicht ganz billig, was die Frage aufkommen ließ, wie die Redmonder die Marke künftig monetisieren möchten.
2 Kommentare

Portal 2: Puzzle-Klassiker in Minecraft nachgestellt

vor 41 Tagen - Wieder einmal präsentiert sich die "Minecraft"-Community von ihrer kreativen Seite. Dieses Mal findet "Portal 2" den Weg ins Spiel.
0 Kommentare