Minecraft gibt sich sportlich: User setzen voll funktionsfähiges Basketballspiel um

In den vergangenen Monaten stellte die “Minecraft”-Community in regelmäßigen Abständen ihre Kreativität beziehungsweise ihre Hingabe unter Beweis und realisierte so manch erstaunliches Projekt.

In diesen Tagen dürfte sich eine Gruppe von Moddern jedoch selbst übertroffen haben. So setzte diese ein voll funktionstüchtiges Basketballspiel um, das von mehreren Teilnehmern gleichzeitig gespielt werden kann und alle wichtigen Eigenheiten des beliebten US-Sports enthalten soll.

Wie in der Realität geht es darum, den Ball im Korb des gegnerischen Teams unterzubringen und so zu punkten. Als Belohnung für erfolgreiche Würfe wartet unter anderem ein kleines Feuerwerk.

Wie sich das nachgestellte Basketball in “Minecraft” in der Praxis macht, erfahrt ihr im folgenden Video. Wer die entsprechende Erweiterung herunterladen möchte, wird hingegen hier fündigt.