17.01.2013 12:45 Uhr

Neues Battledrome geplant? Electronic Arts sichert sich Domains

Sehen wir demnächst ein neues "Battledrome"? Wie heute bekannt wurde, sicherte sich Electronic Arts die passenden Domains.

Electronic Arts hat möglicherweise Pläne, den Klassiker "Battledrome" nochmals aufleben zu lassen. So wurde heute bekannt, dass sich der amerikanische Publisher zahlreiche Domains sicherte, was dieses Vorhaben vermuten lässt.

Battledrome.com wurde zwar von einer Dienstleistungsfirma namens CSC aufgekauft, allerdings wird vermutet, dass es sich um einen direkten Auftrag EAs handelt. Der Preis sollte offenbar niedrig gehalten werden. Zu den weiteren Domains zählen Battledrome.net (WHOIS), Battledrome.org (WHOIS), Battledrome.us (WHOIS), Battledrome.co.uk (WHOIS), Battledrome.eu (WHOIS) und Battledrome.info (WHOIS).

"Metaltech: Battledrome" hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Der Titel erschien 1994/5 für DOS-Systeme. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr ein passendes Bild.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Warface: Koop-Erweiterung angekündigt

vor 2 Stunden - Crytek wird den Free-2-Play-Shooter "Warface" in Kürze mit der Koop-Erweiterung "Operation Cold Peak" ausstatten, die sich im ersten Trailer blicken lässt.
1 Kommentar

Amiibo: Produktionsfehler sorgt für zweite Kanone bei Samus

vor 3 Stunden - Samus, die Heldin der "Metroid Prime"-Serie, verfügt für gewöhnlich über nur einen Kanonenarm. Unter den Amiibos befindet sich allerdings auch eine andere Variante.
3 Kommentare

Quantum Break: Cast mit Herr der Ringe- und X-Men-Schauspielern

vor 3 Stunden - Auch das Xbox One-exklusive "Quantum Break" kann auf prominente Schauspieler zählen. So bestätigte das Studio einen "X-Men" und einen Hobbit als Darsteller für das Spiel.
1 Kommentar