Neues Battledrome geplant? Electronic Arts sichert sich Domains

Sehen wir demnächst ein neues "Battledrome"? Wie heute bekannt wurde, sicherte sich Electronic Arts die passenden Domains.

Electronic Arts hat möglicherweise Pläne, den Klassiker "Battledrome" nochmals aufleben zu lassen. So wurde heute bekannt, dass sich der amerikanische Publisher zahlreiche Domains sicherte, was dieses Vorhaben vermuten lässt.

Battledrome.com wurde zwar von einer Dienstleistungsfirma namens CSC aufgekauft, allerdings wird vermutet, dass es sich um einen direkten Auftrag EAs handelt. Der Preis sollte offenbar niedrig gehalten werden. Zu den weiteren Domains zählen Battledrome.net (WHOIS), Battledrome.org (WHOIS), Battledrome.us (WHOIS), Battledrome.co.uk (WHOIS), Battledrome.eu (WHOIS) und Battledrome.info (WHOIS).

"Metaltech: Battledrome" hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Der Titel erschien 1994/5 für DOS-Systeme. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr ein passendes Bild.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Nintendo: Super Smash Bros.-Entwickler Masahiro Sakurai möchte keine Spiele mehr entwickeln

vor 2 Stunden - Nintendos Entwickler-Legende Masahiro Sakurai, der Mann hinter Serien wie "Kirby", "Kid Icarus" und "Super Smash Bros.", könnte in naher Zukunft die Entwicklerarbeit komplett einstellen.
6 Kommentare

Blue Estate: Rail-Shooter ab Februar auch für die Xbox One

vor 3 Stunden - Nachdem der Rail-Shooter "Blue Estate" im vergangenen Jahr für die PlayStation 4 erschien, wird es im Februar auch die Xbox One erreichen und dort mit Kinect gesteuert werden.
0 Kommentare

Nintendo: Iwata erteilt Smartphone-Titeln erneut eine Absage

vor 4 Stunden - Auf einer Investoren-Konferenz versicherte Satoru Iwata, dass Nintendo weiterhin kein Interesse daran hat, die hauseigenen Marken auf den Mobile-Plattformen anzubieten.
2 Kommentare