29.01.2013 15:33 Uhr

Offiziell: Apple kündigt iPad 4 mit 128 Gigabyte Speicher an

Nach den Gerüchten der vergangenen Tage kündigte Apple das iPad 4 mit 128 Gigabyte Speicherplatz heute auch offiziell an.

0

Was in den vergangenen Tagen bereits in Form von recht hartnäckigen Gerüchten die Runde machte, wurde heute auch von offizieller Seite bestätigt: So steht die Veröffentlichung eines iPad 4 mit 128 Gigabyte Speicherplatz in der Tat unmittelbar bevor.

Das iPad 4 mit WLAN-only-Anbindung und 128 Gigabyte Speicherplatz wird laut Apple am kommenden Dienstag, den 5. Februar das Licht der Welt erblicken, im offiziellen Apple Store erhältlich und in den Farben Weiß und Schwarz zu haben sein. Je nach Modell werden rund 799 (WiFi) beziehungsweise 929 Euro (WiFi+Cellular) fällig.

"Mit der doppelten Speicherkapazität und einer beispiellosen Auswahl von über 300.000 nativen iPad Apps haben Unternehmen, Lehrkräfte und Künstler noch mehr Argumente das iPad für all ihre geschäftlichen und privaten Anforderungen zu nutzen", so Philip Schiller, Vice President Worldwide Marketing.

Ob zum Start bereits alle vier Varianten (LTE/UMTS, WLAN-only - jeweils in Weiß und Schwarz) verfügbar sein werden, wurde bisher allerdings nicht bestätigt.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

iPad & iPad Mini: Launch der neuen Modelle bereits im März?

vor 554 Tagen - Schenken wir aktuellen Gerüchten Glauben, dann wird Apple bereits im März das iPad 5 und das iPad Mini veröffentlichen.
3 Kommentare

iPad Mini: Erfolgt die Enthüllung des kleinen Tablets noch in diesem Monat?

vor 648 Tagen - Entsprechen aktuelle Berichte den Tatsachen, dann wird das iPad Mini bereits am 23. Oktober enthüllt.
0 Kommentare

LittleBigPlanet 3: Auf der PS4 sind 1080p und 60 FPS das Ziel

vor 13 Minuten - Sumo Digital arbeitet derzeit an "LittleBigPlanet 3" und wie der Senior Producer Daimion Pinnock zu verstehen gab, sind bei der PS4-Version native 1080p und 60 Bilder pro Sekunde das Ziel.
0 Kommentare