Resident Evil: Revelations – 350 Euro teure Unveiled Edition in Japan gesichtet

Wenige Tage nach der offiziellen Ankündigung, dass “Resident Evil: Revelations” auch für die Konsolen und den PC erscheinen wird, enthüllte Capcom eine kostspielige exklusive Sammlerausgabe für den japanischen Markt.

Dabei handelt es sich um die sogenannte “Unveiled Edition”, die für umgerechnet 352 Euro den Besitzer wechseln und neben “Resident Evil: Revelations” an sich, den offiziellen Soundtrack auf einer CD, einen BSAA-ID-Case und eine hochwertige BSAA-Armbanduhr enthält. Letztere ist auch für den hohen Preis der limitierten Collector’s Edition verantwortlich zu machen.

Wer zur Ausgabe, die lediglich aus dem Spiel und der besagten Armbanduhr besteht, greifen möchte, wird rund 334 Euro locker machen müssen. Zu guter Letzt wartet noch eine Sammlerausgabe, die “Resident Evil: Revelations”, den Soundtrack und den BSAA-ID-Case enthält. Diese wird für umgerechnet 62 Euro an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht.

Beachtet aber bitte, dass die besagten Sammlerausgaben bisher nur für den japanischen Markt bestätigt wurden. Ob und wann auch wir mit ihnen bedacht werden, steht aktuell noch in den Sternen.

[nggallery id=970]