29. Januar 2013, 15:25 Uhr

SimCity: Digital Deluxe Edition erscheint exklusiv auf Origin

()

PC

Electronic Arts hat heute mitgeteilt, dass die Städtebausimulation “SimCity” ab dem 7. März 2013 auch als sogenannte Digital-Deluxe-Edition erworben werden kann. Die erweiterte Fassung des von Maxis entwickelten Titels wird exklusiv über Origin vertrieben. Der Preis ist nicht ganz unerheblich: Der Publisher verlangt 79,99 Euro.

Die “SimCity Digital Deluxe Edition” bringt drei exklusive Städte-Sets inkl. Sehenswürdigkeiten mit sich: “Die Sehenswürdigkeiten sind keineswegs nur schön anzuschauen – die Wahrzeichen wirken sich auch tiefgreifend auf die Entwicklung der Städte im Spiel aus”, so der Publisher.

“Wird eines der Wahrzeichen errichtet, verändert sich der Baustil der umliegenden Gebäude, um zusammen mit dem jeweiligen Wahrzeichen eine harmonische Einheit zu bilden. Dies verleiht dem Stadtbezirk eine besondere Note und ein ganz neues Flair.”

Die SimCity Digital Deluxe Edition beinhaltet:

  • Französisches Stadtset – mit Eiffelturm, zahlreichen Gebäuden im Pariser Stil sowie einer Polizeistation der französischen Hauptstadt inklusive französischer Polizei-Autos.
  • Deutsches Stadtset – mit dem Brandenburger Tor, Fachwerkhäusern sowie einem Bahnhof samt deutschem Hochgeschwindigkeitszug.
  • Britisches Stadtset – mit Big Ben, Gebäuden mit britischer Architektur und Londoner Busstationen zusammen mit den typischen Doppeldeckerbussen.

“SimCity” erscheint am 7. März 2013 zunächst exklusiv für den PC. Im Laufe des Frühjahrs 2013 folgt eine Mac-Version.

0   Kommentare