PS4 Pro für 100 Euro: Trade-in-Aktion wird vorzeitig beendet

Autor:
PS4 Pro für 100 Euro: Trade-in-Aktion wird vorzeitig beendet
PS4

Gamestop hat mitgeteilt, dass die jüngste Trade-in-Aktion, in deren Rahmen ihr recht günstig in den Besitz einer PS4 Pro gelangen könnt, vorzeitig beendet wird. Zwei Tage lang habt ihr aber noch Zeit, euch euer Exemplar zu sichern.

Gamestop hat mitgeteilt, dass die Trade-in-Aktion, in deren Rahmen ihr eure PlayStation 4 unter gewissen Bedingungen gegen das Pro-Modell eintauschen könnt, vorzeitig beendet wird. In der heutigen Pressemeldung heißt es dazu: "Aufgrund des gigantischen Ansturms wird die Eintauschaktion zur PlayStation 4 Pro-Konsole am 30. April 2017 vorzeitig beendet. Die Konditionen der Aktion bleiben aber für alle Vorbesteller bis einschließlich 29. April 2017 bestehen."

Zugleich verweist das Unternehmen darauf, dass alle Kunden, die ihre PlayStation 4 Pro bis zum 29. April 2017 in einer der Filialen vorbestellen, ihr Exemplar bis spätestens Anfang Juni 2017 zu den Konditionen der aktuellen PlayStation 4 Pro-Aktion erhalten werden. Als Voraussetzung gilt die Anzahlung von 30 Euro. Die alte PS4 muss erst bei der Auslieferung der PlayStation 4 Pro abgegeben werden.


PS4 Pro für 100 Euro: GameStops Trade-in-Angebot sorgt für reichlich Ärger – Update

Es klang so verlockend: Gamestop bewarb vor einigen Tagen ein besonderes Trade-in-Angebot, das euch dabei behilflich sein sollte, eure alte PlayStation 4 recht...

Bei der aktuellen Eintauschaktion gelten weiterhin die folgenden Konditionen: Bei Abgabe einer beliebigen PlayStation 4-Konsole + Original-Zubehör + zwei PS4-Games gibt es die PlayStation 4 Pro 1TB für eine Zuzahlung von nur noch 99,99 Euro (bzw. CHF 99.90).

Laut Gamestop werden die Filialen in mehreren Schritten mit Ware versorgt, sodass die ersten Vorbesteller innerhalb der nächsten zwei Wochen ihre PlayStation 4 Pro-Konsolen erhalten sollten. Dies gilt vor allem für Kunden, die ihre PlayStation 4 Pro-Konsole im Rahmen der Aktion bis einschließlich 26. April vorbestellt und mindestens 30 Euro angezahlt haben.

Auch interessant

Zum Thema

  • PS4 Pro für 100 Euro: GameStops Trade-in-Angebot sorgt für reichlich Ärger – Update

    vor 2 Tagen - Es klang so verlockend: Gamestop bewarb vor einigen Tagen ein besonderes Trade-in-Angebot, das euch dabei behilflich sein sollte, eure alte PlayStation 4 recht...
    PS4
    18
  • GameStop: Einnahmen im vergangenen Jahr eingebrochen – Bis zu 225 Läden werden geschlossen

    vor 1 Monat - In einem aktuellen Finanzbericht hat die Handelskette GameStop bekanntgegeben, dass im letzten Fiskaljahr die Einnahmen unter den Erwartungen geblieben sind und...
    All
    12
  • GameStop: Nachfrage nach Spielen sinkt

    vor 3 Monaten - GameStop hat in einem aktuellen Finanzbericht auf ein enttäuschendes Weihnachtsgeschäft 2016 hingewiesen. Vor allem die unter den Erwartungen gebliebenen Verk...
    All
    15
  • GameStop: PS4 Pro mit gutem Start und positive Worte zur Nintendo Switch

    vor 5 Monaten - Gamestop hat den jüngsten Geschäftsbericht vorgelegt und darin nicht zuletzt die Konsolen angesprochen. Laut der Aussage des Unternehmens ist die PlayStation ...
  • GameStop: Sinkende Hardwareverkäufe wegen PS4 Neo und Xbox Scorpio

    vor 8 Monaten - In der Zwischenzeit haben die Verantwortlichen der Handelskette GameStop die aktuellen Finanzzahlen des zweiten Fiskalquartals 2016 enthüllt und über sinkende...