StartseiteNews
25. Januar 2013, 16:56 Uhr

Tera: Weitere Infos zur Free-2-Play-Version und Shop-Vorschau

()

PC

Schon vor einigen Wochen wurde bestätigt, dass “Tera” im Februar dieses Jahres auch in Europa auf ein Free-2-Play-Modell umgestellt wird. Nach der Umstellung wird es mehrere Account-Typen geben. Starter stürzen sich kostenlos in das Abenteuer und haben im Grunde Zugriff auf nahezu alle Spielinhalte.

Einige Einschränkungen, darunter die Zahl der Charakterplätze, gibt es dennoch. Accounts, die von Besitzern der Standard- oder Collector’s-Editionen eingerichtet wurden, werden automatisch auf den Status “Veteran” umgestellt. Eine Übersicht über die einzelnen Bestandteile der Accounts findet ihr hier.

Mittlerweile wurden auf der offiziellen Seite des Spiels einige weitere Fragen beantwortet. Unter anderem widmete sich das Unternehmen dem neuen Itemshop. Dazu heißt es: “Zum Start werden allerhand sogenannter Boost-Items vorhanden sein, somit könnt ihr etwa schneller Erfahrung sammeln, mehr Gold erhalten und auch den Ruf im Spiel schneller erhöhen. Diese Items erhaltet ihr auch, wenn ihr etwa Mitglied im Tera Club werdet.”

“Auch der Kauf von Beschwörungsitems von NPCs wird möglich sein. Somit könnt ihr z.B. besonders schnell und bequem Items verkaufen und dies nahezu unabhängig von eurem aktuellen Ort im Spiel. Diese Items sind ebenfalls Teil der Club-Mitgliedschaft von Tera.” Den vollständigen deutschsprachigen Eintrag findet ihr hier.

1   Kommentare  
  • Sergej

    Hii wollte mal nachfragen wie das aussieht, weil ich habe mir jetz tera runtergeladen und spiele es seit letzter woche. Wird mein account gelöscht wenn das spiel jetzt auf Free2play umgestellt wird oder wird der account einfach da gelassen aber halt so gemacht das man schmieden und schreiben kann hoffe ihr könnt mir helfen ;)


Comments are closed.