13.01.2013 14:57 Uhr

Trine 3: Der neue Titel soll einen großen Sprung machen und sich nicht wie Trine 2.5 anfühlen

In einem aktuellen Interview bestätigte Frozenbyte, dass früher oder später ein "Trine 3" veröffentlicht wird. Da die Macher kein "Trine 2,5" haben möchten, kann es noch eine Weile dauern.

Nachdem "Trine 2" und auch der Vorgänger einige Erfolge verbuchen konnten, denkt Frozenbyte offen über einen dritten Teil der Reihe nach. Allerdings soll der Titel nicht überstürzt auf den Markt geschmissen werden, zumal noch weitere Projekte auf dem Plan stehen.

"Wir werden mit einer anderen Marke weitermachen, da wir der Meinung sind, dass es der beste Weg ist, um als Unternehmen zu wachsen.", so ein Vertreter. "2013 wird ein gutes Jahr für uns und wir gaben die Absicht, mit einigen coolen Ankündigungen zu überraschen. Im Bezug auf die Trine: Es ist ganz klar unsere erfolgreichste Marke. Daher versteht es sich von selbst, dass wir einen dritten Teil machen."

Wie bereits erwähnt, soll der "Trine 3" aber nicht überstürzt auf den Markt geworfen werden. "Wir haben bereits gesagt, dass es sich nicht wie Trine 2.5 anfühlen soll. Es soll viel mehr ein großer Sprung sowie ein ehrwürdiger Nachfolger werden. Also wird es noch eine Weile dauern."

Wird es in der Zwischenzeit eine neue Erweiterung für "Trine 2" geben? "Goblin Menace benötigte ein Jahr Entwicklungszeit und es ist für heutige Standards ein recht umfangreicher DLC. Wir würden sehr gerne weitere Download-Inhalte bringen, jedoch denken wir derzeit darüber nach, was besser wäre."

"Sollten wir einen langen Entwicklungszyklus in Gang setzen, um einen hochqualitativen DLC zu erhalten, oder sollten wir uns gleich auf Trine 3 konzentrieren?" Das komplette Interview lest ihr bei GamingBolt.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Guardians of the Galaxy: Xbox Live und einige Spiele erhalten einigen Content

vor 12 Stunden - Ende August wird hierzulande Marvels Guardians of the Galaxy die Kinos erreichen. Pünktlich zum Start erhalten einige Spiele sowie Xbox Live passenden Content zum Film.
3 Kommentare

Xbox One: 21 unterschiedliche Layouts, die mal mehr und mal weniger hübsch sind

vor 12 Stunden - Auf der Comic Con in San Diego stellen die Redmonder individuell designte Xbox One-Konsolen zur Schau. Verkauft werden sie nicht, aber als Preise vergeben. Wir haben Bilder für euch.
21 Kommentare

Destiny: PS4- und Xbox One-Versionen zum Release grafisch identisch, so Digital Foundry

vor 13 Stunden - Noch bietet die PlayStation 4-Version der "Destiny"-Beta eine bessere Grafik als die Xbox One-Version. Laut Digital Foundry soll sich dies aber zum Release des Spiels egalisieren.
56 Kommentare