Wii U: Iwata entschuldigt sich für fehlenden Software-Nachschub

Nachdem durchaus soliden Launch stellte sich in den vergangenen Wochen sicherlich ein wenig die Frage, wohin der weitere Weg der neuen Heimkonsole Wii U führen wird. Vor allem die Software-Flaute im Januar und Februar stieß vielen Spielern sauer auf.

Dies scheint man auch bei Nintendo zur Kenntnis genommen zu haben und entschuldigte sich in Form von Präsident Satoru Iwata in einer Videoansprache offen für die ausbleibenden Titel in den nächsten Wochen. Gleichzeitig gelobt das Unternehmen aus dem japanischen Kyoto Besserung.

"Nintendo nimmt seine Verantwortung, einen stetigen Strom neuer Titel in der frühen Phase einer Plattform zu bieten, um ein gutes Softwareangebot auf die Beine zu stellen, sehr ernst. Andererseits sind wir auch der festen Überzeugung, dass wir qualitativ hochwertige Erlebnisse bieten müssen, wenn wir neue Titel veröffentlichen", so Iwata.

"Auf Basis unserer Software-Entwicklungspläne Ende des letzten Jahres kamen wir zu dem Schluss, dass wir etwas mehr Zeit investieren sollten, um unserem Nintendo-Qualitätsstandard zu entsprechen. Ich entschuldige mich bei denen, die Wii U unterstützen, für den Mangel an Neuveröffentlichungen im Januar und Februar", heißt es weiter.

Mit handfesten Ankündigungen ist auf der E3 zu rechnen, auf der Nintendo unter anderem ein neues 3D-"Mario" und einen "Mario Kart"-Ableger für Wii U vorstellen möchte.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Selects auf Wii U: Super Mario 3D World, Pikmin 3 und mehr bestätigt

    vor 2 Wochen - Ihr möchtet vor dem nahenden Launch von NX noch den einen oder anderen Exklusiv-Kracher auf Wii U nachholen? Dank der Nintendo Selects-Reihe warten ab Ende Sep...
    1
  • FAST Racing NEO & SteamWorld Collection: Erscheinen inkl. DLC als Retail-Fassung

    vor 1 Monat - Wie Nintendo bekannt gab, werden mit der "SteamWorld Collection" und "FAST Racing Neo" gleich zwei bisher eShop-exklusive Titel in Form von Retail-Fassungen v...
    3
  • Wii U: Nintendo ging von bis zu 100 Millionen verkauften Konsolen aus

    vor 2 Monaten - Wie Nintendos Präsident Tatsumi Kimishima in einem aktuellen Interview eingestand, gingen verschiedene Verantwortliche des Unternehmens davon aus, dass es Nint...
    15
  • Nintendo Wii U: Nordic Games deutete baldige Enthüllung eines neuen Action-Adventures an

    vor 3 Monaten - Wie der Publisher Nordic Games bekannt gab, wird hinter verschlossenen Türen an einem neuen Projekt für Nintendos Wii U gearbeitet. Dieses wird im Genre der A...
    0
  • Nintendo Wii U: Die Konsole hat alle enttäuscht, meint GameStop

    vor 4 Monaten - Geht es nach GameStop-CEO Paul Raines, dann dürfte die Wii U-Ära so ziemlich alle enttäuscht haben - Nintendo inklusive. Allerdings sollte man nicht den Feh...
    12