World of Warcraft: Wird mit dem Update 5.2 ein MOBA-Spielmodus eingeführt?

Autor:

Derzeit macht im Internet ein Video die Runde, das angeblich Szenen aus einer kommenden Version des Online-Rollenspiels "World of Warcraft" zeigt. In den Mittelpunkt rückt offenbar eine Spielregion namens "Defense of the Alehouse", die im Video aus der Vogelperspektive begutachtet werden kann.

In der Videobeschreibung heißt es, dass es sich dabei um eine neue Battleground-Map handelt, die mit dem Patch 5.2 den Weg in das Spiel findet. Ferner wird gemunkelt, dass die Karte ein Teil einer neuen Spielvariante ist. So sollen "WoW"-Spieler mit dem Modus Massive Online Battle Arena (MOBA) bedacht werden.

Dieses Spielprinzip wurde durch die "Warcraft 3"-Modifikation "Defense of the Ancients" bekannt und lässt zwei Teams, die aus Spielern und NPC-Armeen zusammengesetzt sind, auf einem begrenzten Spielgebiet gegeneinander antreten. In den vorläufigen Patchnotes wird das Ganze noch nicht erwähnt, sodass die heutige Meldung mit Vorsicht genossen werden sollte.

httpv://www.youtube.com/watch?v=lMULHSWpJEg

Auch interessant

Zum Thema

  • World of Warcraft: Patch 7.3 "Schatten von Argus" inkl. Changelog erschienen

    vor 4 Wochen - Das MMORPG "World of Warcraft" hat den neuen Patch 7.3 erhalten. Somit können sich die Spieler ab sofort nach Argus begeben, um die Geschichte rund um die Legi...
    PC
    0
  • World of Warcraft: Neues Cinematic-Video "Der Weg nach Argus" zu Patch 7.3 enthüllt

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment haben ein neues Video zum kommenden Patch 7.3 von "World of Warcraft" enthüllt. Mit diesem wirft man bereits ei...
    PC
    1
  • World of Warcraft: Patch 7.3 ist im PTR verfügbar

    vor 3 Monaten - Das MMORPG "World of Warcraft" hat im öffentlichen Testrealm nun einen neuen Patch erhalten. Der Patch 7.3 bringt bereits zahlreiche neue Funktionen und Inhalt...
    PC
    0
  • World of Warcraft: Fälschlicherweise gebannte Spieler erhalten eine Entschädigung

    vor 5 Monaten - Im Zuge der letzten Bannwelle erwischte es bedauerlicherweise auch unbescholtene "World of Warcraft"-Spieler. Wie Blizzard Entertainment bekannt gab, dürfen si...
    PC
    0
  • World of Warcraft: Blizzard hat laut eigenen Angaben weitere Gebiete in der Hinterhand

    vor 5 Monaten - Wie die Jungs von Blizzard Entertainment versichern, dürfen sich die "World of Warcraft"-Spieler auch zukünftig auf die eine oder andere Überraschung freuen....
    PC
    1