14.02.2013 14:05 Uhr

Aliens: Colonial Marines – Umsetzung für Wii U auf unbestimmte Zeit verschoben? (Update: Statement Sega)

Aktuellen Gerüchten zufolge wurde die Wii U-Version von "Aliens: Colonial Marines" auf unbestimmte Zeit verschoben. Eine offizielle Bestätigung steht aber noch aus.

1

Zu den größten Aufregern der vergangenen Tage gehörte sicherlich "Aliens: Colonial Marines", das sich spielerisch und technisch als Reinfall entpuppte. Ergänzend zu den Diskussionen, wer den Titel denn nun wirklich verbockt hat, erreichten uns heute wenig erfreuliche Gerüchte zur Wii U-Version des Titels.

Denn auch wenn diese von den Jungs von Gearbox Software immer wieder medienwirksam in den Mittelpunkt gerückt und als "ultimative Version des Spiels" angepriesen wurde, scheint momentan die Frage im Raum zu stehen, ob die Umsetzung für Nintendos neue Heimkonsole überhaupt noch das Licht der Welt erblickt.

So möchte die Gerüchteküche in Erfahrung gebracht haben, dass die Wii U-Version auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, da die Entwickler bei der Umsetzung offenbar mit einigen Problemen zu kämpfen haben. Woran es genau scheitern soll, ist aufgrund fehlender handfester Details noch unklar.

Auch Sega und die Entwickler von Gearbox wollten sich zu den Gerüchten bisher nicht äußern.

Update: In der Zwischenzeit meldete sich auch der zuständige Publisher Sega zu Wort. Ohne weitere Details zu nennen, bestätigte das Unternehmen kurz und knapp, dass sich die Wii U-Version von "Aliens: Colonial Marines" weiterhin in Entwicklung befindet.

Diese sei definitiv nicht eingestellt worden. Bisher habe man nur keinen handfesten Releasetermin genannt, so Sega.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Schön formuliert ” weiterhin in Entwicklung"
    Das Spiel ist fertig was muss man beim portieren noch entwickeln? :)

Verwandte Artikel

Aliens: Colonial Marines – Sega strebt außergerichtliche Lösung an und stellt 1,25 Millionen US-Dollar bereit

vor 132 Tagen - Aktuellen Berichten zufolge möchte Sega den Rechtsstreit um "Aliens: Colonial Marines" außergerichtlich beilegen und stellt dafür 1,25 Millionen US-Dollar zur Verfügung.
4 Kommentare

Aliens: Colonial Marines – Gearbox möchte aus der Sammelklage heraus

vor 143 Tagen - Gearbox hat auf eine etwas ältere  Sammelklage von Spielern reagiert, die sich von der Werbung zu "Aliens: Colonial Marines" getäuscht fühlten. Am Marketing sei Gearbox als Dienstleister nicht beteiligt gewesen, so die Worte der Verantwortlichen.
5 Kommentare

Aliens: Colonial Marines – Soundtrack steht kostenlos zum Download bereit

vor 495 Tagen - "Aliens: Colonial Marines" war kein überragendes Spiel. Falls euch aber der Soundtrack zusagt, könnt ihr ihn ab sofort kostenlos herunterladen.
3 Kommentare

Aliens: Colonial Marines – Synchronsprecher spricht von einem ‘leidenschaftslosen Projekt’

vor 511 Tagen - Laut Synchronsprecher Michael Biehn ließen die Entwickler bei den Arbeiten an "Aliens: Colonial Marines" schlichtweg die nötige Leidenschaft vermissen.
1 Kommentar

Aliens: Colonial Marines – “Stasis Interrupted”-DLC erhältlich – Update

vor 516 Tagen - Besitzer des Gearbox-Shooters "Aliens: Colonial Marines" werden in dieser Woche mit weiteren Download-Inhalten bedacht. Der DLC trägt den Namen "‘Stasis Interrupted".
0 Kommentare