App Steam Mobile: Version 1.2 optimiert die Darstellung auf dem iPad

Dank des Updates auf die Version 1.2 unterstützt die Steam Mobile-App nun auch ganz offiziell die Auflösung des iPads.

In diesen Stunden dürfen sich iOS-Jünger, die ein iPad ihr Eigen nennen, über ein neues Update zu Steam Mobile freuen, das die App auf die Version 1.2 hebt und ein lange gefordertes neues Feature mit sich bringt.

Im Detail haben wir es hier mit der offiziellen Unterstützung des iPads zu tun, nachdem Steam Mobile bisher nur auf das iPhone zugeschnitten war. Dank des neuen Updates wird nun auch die Auflösung des iPads unterstützt, nachdem User des Tablets bisher mit einer eingeschränkten und unterdurchschnittlichen Darstellung des Angebots leben mussten.

Die Steam Mobile-App bietet euch die Möglichkeit, mit Freunden zu chatten, diverse Community-Gruppen in Augenschein zu nehmen, Nutzerprofile anzuschauen oder regelmäßig Informationen zu Neuerscheinungen und Angeboten einzuholen.

Weitere Details und den entsprechenden Download findet ihr unter dem folgenden Direkt-Link.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Nice

Verwandte Artikel

Steam: Service bringt es auf über 125 Millionen aktive Nutzer

vor 1 Woche - Wie die Verantwortlichen von Valve bekannt gaben, bringt es die hauseigene Download-Plattform Steam mittlerweile auf mehr als 125 Millionen aktive Nutzer.
0 Kommentare

Gratis-Spiel-Aktion auf Steam mit CoD: Advanced Warfare, Space Engineers und Crusader Kings 2

vor 2 Wochen - Auf Steam könnt ihr am Wochenende kostenlos spielen. Eingeflossen sind in die Schnupperaktion die Spiele "Call of Duty: Advanced Warfare", "Space Engineers" und "Crusader Kings 2".
3 Kommentare

Steam: Mystery Midweek-Sale mit deutlichen Rabatten

vor 3 Wochen - Der neue Mystery Steam-Sale richtet sich thematisch an Fans mysteriöser Geschichten. Die Spiele der neuen Sparaktion sind bis zum kommenden Freitag um bis zu 80 Prozent reduziert.
0 Kommentare

Steam Workshop: Content-Lieferanten generierten bisher 57 Millionen US-Dollar Umsatz

vor 1 Monat - Wie sich einer aktuellen Stellungnahme von Valve entnehmen lässt, generierten die Content-Lieferanten des Steam Workshops weltweit mittlerweile mehr als 57 Millionen US-Dollar Umsatz.
0 Kommentare

Steam Broadcasting: Valve startet Live-Streaming

vor 1 Monat - Valves neuer Streamingdienst "Steam Broadcasting" ging an den Start. Interessenten können direkt aus dem Steam-Client heraus ihre Gameplay-Sessions live in das Internet übertragen.
0 Kommentare