20. Februar 2013, 10:34 Uhr

Assassin’s Creed 3: König Washington ab morgen für Wii U und Gerüchte über eine Washington-Edition

()

PCPS3Wii UXbox360

Seit gestern sind Xbox 360- und PC-Spieler in der Lage, die erste Episode der für “Assassin’s Creed 3″ kreierten Story-Erweiterung “Die Tyrannei von König George Washington” herunterzuladen. Europäische PlayStation-3-Spieler müssen sich bis heute Nachmittag gedulden. Und wie zwischenzeitlich bekannt wurde, werden auch Zeitgenossen, die “Assassin’s Creed 3″ auf der Wii U spielen, mit der zusätzlichen Story bedacht. Die Veröffentlichung soll bereits am morgigen 21. Februar 2013 im eShop erfolgen.

Die drei Episoden von “Die Tyrannei von König George Washington” sind Teil des Season-Passes, der für 2400 Microsoft Points beziehungsweise 29,99 Euro verfügbar ist. “Die Schande” kann auch als einzelner DLC zum Preis von 800 Microsoft Points, beziehungsweise 9,99 Euro erworben werden.

Darüber hinaus macht das Gerücht die Runde, dass Ubisoft Pläne verfolgt, in Kürze eine “Washington Edition” von “Assassin’s Creed 3″ auf den Markt zu bringen. Während über den Inhalt noch nichts bekannt ist, darf getrost davon ausgegangen werden, dass die noch unangekündigte Edition das Hauptspiel und die drei Episoden der Erweiterung “Die Tyrannei von König George Washington” mit sich bringt.

0   Kommentare