Battlefield 4: Shooter hinter verschlossenen Türen präsentiert – CEO von GameStop ist begeistert

Hinter verschlossenen Türen wurde "Battlefield 4" bereits präsentiert und scheint ausgewählte Mitglieder der Videospiel-Industrie schon jetzt zu begeistern.

Bereits vor einer ganzen Weile bestätigten die Jungs von DICE sowie der zuständige Publisher Electronic Arts, dass man hinter verschlossenen Türen mit den Arbeiten an "Battlefield 4" begonnen hat, das noch in diesem Jahr in die Beta starten soll.

Und während sich die Spieler weiterhin gedulden müssen, bekamen ausgewählte Mitglieder der Industrie kürzlich die Möglichkeit geboten, sich den neuen Shooter aus dem Hause DICE im Rahmen einer exklusiven kurzen Präsentation anzuschauen. Mit von der Partie war auch Paul Raines, seines Zeichens CEO des weltweit führenden Spielehändlers GameStop, der lobende Worte für "Battlefield 4" fand.

"Ich bekam heute Battlefield 4 zu sehen und ich kann nur 'Wow' sagen. Danke für das Sneak Peek EA. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr es selbst sehen könnt", so Raines via Twitter.

Unklar ist derzeit, wann "Battlefield 4" im Endeffekt das Licht der Welt erblicken soll. Nicht wenige spekulieren darauf, dass es irgendwann 2014 der Fall ist - dann allerdings auch auf den Next-Generation-Konsolen in Form der PlayStation 4 und der Xbox 720.

Du bist bei Facebook? Dann folge playm.de und verpasse keine wichtige News.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Gamestop hat wie so nur dollar zeichen vor den augen,der gamer ist ihnen scheiss egal.

  2. Ich freue mit schon auf die ersten viedios.

  3. was video?

  4. Das wird "video" geschrieben du Flachzange.

  5. nicht viedio

  6. Lol.
    Ich schmeiß mich Wech..
    Viedeo........

  7. bestes wörderie seit langen

Verwandte Artikel

Battlefield 4: Frühjahrs-Patch inkl. Changelog veröffentlicht

vor 3 Tagen - "Battlefield 4" hat zwar schon mehr als zwei Jahre auf dem Buckel, unterstützt wird der Shooter aus dem Hause DICE aber nach wie vor. Zu dieser Initiative zählt auch der frisch veröffentlichte Frühjahrs-Patch.
2 Kommentare

Battlefield 4: Frühlingspatch in der nächsten Woche und weitere Infos

vor 6 Tagen - Electronic Arts und DICE haben den für "Battlefield 4" geplanten Frühlingspatch terminiert und zugleich ein paar weitere Infos zu den Inhalten geteilt.
5 Kommentare

Battlefield 4: Der Fortschritt der Community-Map im Video

vor 3 Wochen - In einem neuen Video bietet man euch die Möglichkeit, einen Blick auf die Fortschritte, die die kostenlose Community-Map zu "Battlefield 4" zuletzt machte, zu werfen.
0 Kommentare

Battlefield 4: Weitere kostenlose Inhalte in Arbeit

vor 3 Wochen - Wie die Mannen von DICE bekannt gaben, arbeitet man an weiteren Inhalten zum First-Person-Shooter "Battlefield 4", die kostenlos angeboten werden sollen.
2 Kommentare

Battlefield 4: Support der Commander-App endet

vor 4 Wochen - Die für "Battlefield 4" entwickelte Commander-App wird nur noch wenige Monate unterstützt. Danach ist es lediglich möglich, die Ingame-Variante der Commander-Komponente zu nutzen.
5 Kommentare