04. Februar 2013, 10:43 Uhr

Call of Duty: Black Ops 2 – Neuer Patcht behebt diverse Probleme der Wii U-Version

()

Wii U

Wie bereits vor ein paar Tagen versprochen, veröffentlichten Activision und die Jungs von Treyarch vor wenigen Stunden einen neuen Patch zur Wii U-Version von “Call of Duty: Black Ops 2″, mit dem man sich diverser Fehler annimmt.

Unter anderem besserte man bei den Aussetzern, mit denen sich Zeitgenossen, die den Titel mit der Wii-Remote spielen, konfrontiert sahen, nach, pflegte die Verbesserungen ein, die auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 bereits vor einer Weile Einzug erhielten, und behob den einen oder anderen kleinen Bug bei der Nutzung des Tablet-Controllers.

Zu guter Letzt wurden die zum Teil stockenden Laufanimationen auf Wii U entfernt und die Möglichkeit eingebaut, Freunden und Mitspielern direkt aus der Lobby Sprach- und Textnachrichten zukommen zu lassen.

Weitere Details zum neuen Wii U-Update findet ihr hier.

Call of Duty: Black Ops 2

0   Kommentare