Devil May Cry: Gameplay-Videos zu Vergil’s Downfall und zum Bloody Palace-Modus

Heute wurden zwei weitere Gameplay-Videos zu "Devil May Cry" veröffentlicht. Zu sehen sind die Zusatzepisode "Vergil's Downfall" und der neue Spielmodus "Bloody Palace".

Capcom hat heute weiteres Videomaterial zu "Devil May Cry" veröffentlicht. Anhand der Szenen wird unter anderem der kommende DLC "Vergil's Downfall" vorgestellt. Die kostenpflichtige Erweiterung erscheint Ende Februar 2013 zum Preis von 8,99 Euro. Geboten werden rund fünf Stunden zusätzliches Gameplay mit Dantes Zwillingsbruder Vergil.

In einem weiteren Video wird der sogenannte "Bloody Palace Mode" vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Modus, der nach dem Ende der Kampagne freigeschaltet wird und euch über 100 Level mit etlichen Dämonen und fünf gewaltigen Bossgegnern liefert. Ehrgeizige Spieler kämpfen sich hier Stück für Stück nach oben und sichern so ihren Platz in den weltweiten Online-Ranglisten. Weitere Details findet ihr hier.

Du bist bei Facebook? Dann folge playm.de und verpasse keine wichtige News.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Devil May Cry: Definitive Edition – Neues Bildmaterial eingetroffen

vor 3 Monate - Während die Veröffentlichung der "Devil May Cry Definitive Edition" nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, können wir einen Blick auf neues Bildmaterial werfen.
1 Kommentar

Devil May Cry: Man at Arms schmiedet Dantes Rebellion-Schwert

vor 3 Monate - In einem aktuellen Video schmiedet Man at Arms das legendäre Rebellion-Schwert aus der Action-Serie "Devil May Cry".
0 Kommentare

Devil May Cry: Capcom erneuert den Markenschutz

vor 5 Monate - Aktuellen Berichten zufolge erneuerte Capcom den Markenschutz "Devil May Cry". Hinweise auf eine baldige Neuankündigung?
1 Kommentar

Devil May Cry: Capcom erneuert den Markenschutz

vor 1 Jahr - Befindet sich ein neues "Devil May Cry" im Anmarsch? Ein aktueller Markenschutzeintrag könnte darauf hindeuten. Er wurde am 14. Februar 2014 hinterlegt.
2 Kommentare

Devil May Cry-Producer Jones: Umsetzungen großer Titel für den PC nach wie vor sinnvoll

vor 2 Jahre - Geht es nach Capcoms Alex Jones, dann macht eine PC-Version bei großen Titeln wie "Devil May Cry" nach wie vor Sinn - die gegenüber den Konsolen kleinere Zielgruppe hin oder her.
0 Kommentare