Diablo 3 auch für die PS3 und die PS4: PC-Community geht auf die Barrikaden

Im Rahmen der offiziellen PlayStation 4-Enthüllung in dieser Woche waren auch die Jungs von Blizzard zugegen und gaben bekannt, dass das hauseigene Action-Rollenspiel “Diablo 3″ in der Tat für die Konsolen erscheinen wird.

Derzeit arbeitet man laut offiziellen Angaben an Umsetzungen für die PlayStation 3 sowie die PlayStation 4, die nach ihrer Ankündigung durch Blizzard für Wirbel unter den PC-Spielern sorgen. Von diesen gingen einige auf die Barrikaden und warfen Blizzard vor, dass ein großer Teil der Schwächen des Spiels auf die Entscheidung der Entwickler, die Konsolen von Anfang an im Hinterkopf zu behalten, zurückzuführen sei.

Unter anderem nennt man hier die Achievements und unterstellt Blizzard sogar, dass die PC-Community lediglich als Beta-Tester für die PS4-Version von “Diablo 3″ herhalten musste. “Warum man auf dem PC keinen Namen für eine Host-Partie einstellen kann? Ist doch klar: Auto-Join für Konsolen”, heißt es weiter.

Die komplette Diskussion könnt ihr im unter dem folgenden Direkt-Link mitverfolgen. Weitere Details und Impressionen zur Konsolen-Version von “Diablo 3″ findet ihr hingegen hier.

Diablo 3