Diablo 3: Blizzard möchte Einfluss des Auktionshauses verringern

Wie die Mannen von Blizzard im offiziellen Forum zu verstehen gaben, ist man von der Art und Weise, wie sich das Auktionshaus von "Diablo 3" in den vergangenen Monaten entwickelt hat, alles Andere als zufrieden.

Vor allem die Tatsache, dass sich viele Spieler gar nicht mehr die Mühe machen, Gegenstände durch das Besiegen von Monstern zu sammeln, sondern gleich das Auktionshaus ansteuern, stößt den Entwicklern sauer auf. Um hier gegenzusteuern, entschloss man sich unter anderem dazu, besonders wertvolle Items wie die mit dem Patch 1.0.7 eingeführten "Archon-Rüstungen" an die Accoutns der Spieler zu koppeln und einen Verkauf zu unterbinden.

Weiter heißt es: "Die Dämonischen Essenzen werden zukünftig an den Account gekoppelt, um die Spieler dazu zu ermutigen, neue Items für das Meistern des Spiels selbst herstellen zu können, anstatt einfach in das Auktionshaus zu schauen und alle notwendigen Items für die Massenproduktion zu erwerben."

"Aus dem Grund sind auch die Vorlagen an die Accounts gekoppelt. Wir wollen die Spieler nicht nur dazu bringen, die Items zu nutzen, die sie finden oder herstellen, sondern wollen auch den Einfluss des Auktionshauses auf das Spiel an sich verringern."

Diablo 3

Auch interessant

Zum Thema

  • Diablo 3: Update 2.4.1 liefert Gefährten, Transmogrifikationsmuster und mehr

    vor 1 Monat - In Kürze bekommt "Diablo 3" das Update auf die Version 2.4.1 spendiert. Mit diesem halten verschiedene Neuerungen wie ein weiterer Gefährte sowie frische  T...
  • Diablo 3: Weitere umfangreiche Bannwelle am Wochenende

    vor 1 Monat - Am vergangenen Wochenende schwang Blizzard Entertainment auf den Servern des Action-Rollenspiels "Diablo 3" erneut den Bannhammer. Einmal mehr traf es dabei bek...
    PC
    0
  • Diablo 3: Saison 5 endet in Kürze – Termin für Saison 6

    vor 2 Monaten - Wie Blizzard Entertainment bekannt gab, geht in zwei Wochen die fünfte Saison des Action-Rollenspiels "Diablo 3" zu Ende. Aber keine Sorge. Die nächste befind...
    PC
    0
  • Diablo 3: Blizzard schwingt den Bannhammer – Bekannte Streamer unter den "Opfern"

    vor 2 Monaten - Wieder einmal bannten die Entwickler von Blizzard Entertainment in "Diablo 3" zahlreiche Cheater. Dieses Mal traf es auch den einen oder anderen bekannten Strea...
    PC
    4
  • Diablo 3: Zeitlich begrenztes Event für verstorbenen Mitarbeiter gestartet

    vor 3 Monaten - Blizzard Entertainment hält im März ein zeitlich begrenztes Event in "Diablo 3" ab, welches in Gedenken an einen ehemaligen Mitarbeiter veranstaltet wird.