Diablo 3: Neues zum PvP-Modus – Duelle werden zu Raufereien

Autor:

Diablo 3

“Diablo 3″ wird in absehbarer Zeit mit einem Update auf die Version 1.7 angehoben. Zu den wichtigsten Neuerungen der Aktualisierung zählt unter anderem der neue PvP-Modus. Im offiziellen Forum äußerten sich die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment nochmals zu diesem Feature und betonten dabei, dass es zu einer Namensänderung kam.

“Nachdem wir uns die Rückmeldungen vom PVR angeschaut haben, entschlossen wir uns dazu, die ‘Duelle’ in ‘Raufereien’ umzubenennen”, so Community Manager Lylirra. “Dabei handelt es ich um eine Bezeichnung, bei der wir denken, dass sie viel besser zum System passt. Das PVP-System wurde so gestaltet, dass die Teilnehmer ihren Spaß daran haben, sich gegenseitig zu verhauen.”

Weiter heißt es: “Es ist etwas, das viel wilder und offener ist. Und man kann sich in Dreier- oder sogar Vierer-Kombos bearbeiten. Es gibt keine Auszeichnungen, keine Preise, kein Scoring – und das ist genau das, was wir an diesem System lieben. Und nochmal: Das ist kein Duell, das ist eine Rauferei!”