Diablo 3: PvP-Bug im Update 1.0.7 lässt offenbar Hardcore-Charaktere sterben

Das für "Diablo 3" veröffentlichte Update 1.0.7 brachte offenbar einen fiesen Bug mit sich. So klagen zahlreiche PvP-Spieler über den Verlust von Hardcore-Charakteren.

0

Diablo 3

In dieser Woche wurde das Action-Rollenspiel "Diablo 3" mit einem umfangreichen Update auf die Version 1.0.7 angehoben. Die Aktualisierung brachte unter anderem den oft geforderten PvP-Modus mit sich. Dank dieser neuen Komponente können sich gleichzeitig bis zu vier Helden bekämpfen und gegenseitig meucheln. Eigentlich sollte der Tod der Charaktere keinen Einfluss auf das Hauptspiel haben, allerdings scheint ein Bug dafür zu sorgen, dass Hardcore-Charaktere für immer in die ewigen Jagdgründe geschickt werden.

Im offiziellen Battle.net-Forum berichten zahlreiche Spieler über den Verlust ihres Hardcore-Charakters, was besonders schmerzhaft ist, da Blizzard zuletzt bekannt gab, diese nicht mehr durch eine Rücksetzung des Accounts wiederbeleben zu wollen. Während unklar ist, ob Blizzard in diesem Fall eine Ausnahme macht, wurde eine mögliche Ursache gefunden. So sollen die DoT-Fähigkeiten den finalen Tod der Helden in die Wege leiten, nachdem die Besitzer die für PvP-Schlachten vorgesehene Kampfzone verlassen. Weitere Details findet ihr hier.

Du bist bei Facebook? Dann folge playm.de und verpasse keine wichtige News.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Diablo 3: Zweite Saison endet in Kürze, Termin für Saison 3

vor 1 Woche - Die zweite Saison in "Diablo 3: Reaper of Souls" wird am 5. April 2015 um 21 Uhr enden. Sie dauerte damit weniger als zwei Monate. Die dritte Saison hat aber bereits einen Termin.
0 Kommentare

Diablo 3: Blizzard blickt auf den verpatzten Launch zurück

vor 4 Wochen - Auf der diesjährigen Game Developers Conference sprachen die Entwickler von Blizzard Entertainment noch einmal ausführlich über den holprigen Start des Action-Rollenspiels "Diablo 3".
3 Kommentare

Diablo 3: Mikrotransaktionen nicht für Europa und Nordamerika

vor 1 Monat - Das Action-Rollenspiel "Diablo 3" wird Mikrotransaktionen erhalten, doch laut Blizzard Entertainment wird das Feature nicht in Europa eingeführt.
1 Kommentar

Diablo 3: Reaper of Souls – Blizzard veröffentlicht Ausblick auf den umfangreichen Patch 2.2.0

vor 1 Monat - Auf der offiziellen Website ermöglichte uns Blizzard einen ersten Blick auf das kommende "Diablo 3: Reaper of Souls"-Update 2.2.0, mit der verschiedenen Verbesserungen der Weg in die PC-Version geebnet wird.
0 Kommentare

Diablo 3: Erster Spieler erreicht Paragon-Stufe 1000 im Hardcore-Modus

vor 1 Monat - Aktuellen Berichten zufolge gelang es Nokieka als erstem Spieler weltweit, im Hardcore-Modus des Action-Rollenspiels "Diablo 3" die Paragon-Stufe 1000 zu erreichen.
8 Kommentare