DualShock 4: Sony über die Bewegungsteuerung per PS4-Controller

In einem aktuellen Interview betonte Sonys Michael Denny, dass der DualShock 4 zwar eine abgespeckte Move-Funktion besitzt, den Move-Controller aber nicht ersetzen soll.

2

Die PlayStation 4 wird von einem neuen Controller begleitet, der im Vergleich zum DualShock 3 einige Änderungen mit sich bringt. Dazu zählen das Touchpad, ein neuer Share-Button und eine Art Move-Funktion. In einem aktuellen Interview widmete sich Michael Denny, der Vizepräsident der Sony Worldwide Studios Europe, dem neuen Controller und der Funktion der Light-Bar.

Unter anderem erklärte er, dass der DualShock 4-Controller nicht den vollen Funktionsumfang des Move-Controllers bieten wird. Allerdings ist die Technologie dazu in der Lage, die Position des Spielers zu bestimmen.

“Es ist kein Move-Controller, weil er sich vom Move-Controller unterscheidet und, weil der Move-Controller mit der PlayStation 4 und der neuen Kamera kompatibel sein wird”, so Denny. “Das Feature, über das wir sprechen, ist die Light-Bar und wie es mit der Kamera funktioniert."

"Offensichtlich wird die neue 3D-Stereo-Kamera und der HD-Feed viel besser mit VR-Aspekten klarkommen und die Lichtquelle klar in 3D wahrnehmen, womit also Features für die Bewegungserkennung ermöglicht werden. Und offensichtlich hat der DualShock 4 verbesserte SixAxsis-Bewegungssensoren, sodass auch Motion-Gaming mit dem neuen Controller ermöglicht wird."

Mit dem neuen Bedienkonzept sollen die Entwickler mehr Möglichkeiten erhalten, die Bewegungen des Spielers zu berücksichtigen. "Ich denke, die Kamera und die Light-Bar am DualShock 4 sollten so betrachtet werden, dass sie den DualShock-Controller um weitere Möglichkeiten ergänzen und ihn nicht zum neuen Move-Controller machen."

Du bist bei Facebook? Dann folge playm.de und verpasse keine wichtige News.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Ist das "Casual"?

  2. Sony hätte das ganze Move bedienkonzept abschaffen sollen und eine reine Bewegungssteuerung anbieten, wie bei der XBOX.

Verwandte Artikel

PS4 Bundles mit The Witcher 3 oder Bloodborne inkl. zwei DualShock-Controller & Kamera

vor 15 Stunden - Amazon weist auf eine Bundleaktion hin, in deren Rahmen zwei PlayStation 4-Pakete deutlich günstiger erworben werden können. Enthalten sind unter anderem "The Witcher 3: Wild Hunt" und "Bloodborne".
5 Kommentare

PS4: Marktanteil in einigen Ländern bei “nahezu 80 Prozent”

vor 3 Tagen - Laut Sonys Andrew House hat die PlayStation 4 in mehreren Ländern einen Marktanteil von nahezu 80 Prozent. Näher ins Detail ging er aber nicht.
87 Kommentare

Sony zur PS4: First-Party-Spiele in diesem Jahr etwas spärlich, Uncharted 4 wohl vor April 2016

vor 3 Tagen - Andrew House hat ein wenig über die First- und Third-Party-Unterstützung der PlayStation 4 geplaudert und dabei eingeräumt, dass die exklusiven Spiele in diesem Jahr etwas spärlich gesät sind. Auch deutete er an, dass "Uncharted 4" vor April 2016 erscheinen wird.
8 Kommentare

PS4: Sony möchte keinen Preiskrieg starten

vor 6 Tagen - Es ist zwar kein Dementi des jüngsten Preisgerüchtes, aber Sonys Fergal Gara betonte in einem Interview vor ein Paar Tagen, dass man nicht die Absicht habe, in einen Preiskrieg überzugehen.
83 Kommentare

PlayStation 4: Spiele-Highlights im Trailer vorgestellt

vor 1 Woche - Laut Sony ist die PlayStation 4 der beste Ort für Videospiele. Einige Beispiele stellt der japanische Konsolenhersteller in einem neuen Trailer vor. Aber nicht alle sind exklusiv.
31 Kommentare