25.02.2013 14:02 Uhr

DualShock 4: Sony über die Bewegungsteuerung per PS4-Controller

In einem aktuellen Interview betonte Sonys Michael Denny, dass der DualShock 4 zwar eine abgespeckte Move-Funktion besitzt, den Move-Controller aber nicht ersetzen soll.

2

Die PlayStation 4 wird von einem neuen Controller begleitet, der im Vergleich zum DualShock 3 einige Änderungen mit sich bringt. Dazu zählen das Touchpad, ein neuer Share-Button und eine Art Move-Funktion. In einem aktuellen Interview widmete sich Michael Denny, der Vizepräsident der Sony Worldwide Studios Europe, dem neuen Controller und der Funktion der Light-Bar.

Unter anderem erklärte er, dass der DualShock 4-Controller nicht den vollen Funktionsumfang des Move-Controllers bieten wird. Allerdings ist die Technologie dazu in der Lage, die Position des Spielers zu bestimmen.

“Es ist kein Move-Controller, weil er sich vom Move-Controller unterscheidet und, weil der Move-Controller mit der PlayStation 4 und der neuen Kamera kompatibel sein wird”, so Denny. “Das Feature, über das wir sprechen, ist die Light-Bar und wie es mit der Kamera funktioniert."

"Offensichtlich wird die neue 3D-Stereo-Kamera und der HD-Feed viel besser mit VR-Aspekten klarkommen und die Lichtquelle klar in 3D wahrnehmen, womit also Features für die Bewegungserkennung ermöglicht werden. Und offensichtlich hat der DualShock 4 verbesserte SixAxsis-Bewegungssensoren, sodass auch Motion-Gaming mit dem neuen Controller ermöglicht wird."

Mit dem neuen Bedienkonzept sollen die Entwickler mehr Möglichkeiten erhalten, die Bewegungen des Spielers zu berücksichtigen. "Ich denke, die Kamera und die Light-Bar am DualShock 4 sollten so betrachtet werden, dass sie den DualShock-Controller um weitere Möglichkeiten ergänzen und ihn nicht zum neuen Move-Controller machen."

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Ist das “Casual”?

  2. Sony hätte das ganze Move bedienkonzept abschaffen sollen und eine reine Bewegungssteuerung anbieten, wie bei der XBOX.

Verwandte Artikel

Destiny Bundle: Unboxing der weißen PS4 “Glacier White”

vor 7 Minuten - Die weiße PlayStation 4 mit der Farbbezeichnung Glacier White kommt hierzulande zunächst in einem Bundle mit "Destiny" in den Handel. Dieses Paket zeigt sich in einem Unboxing-Video.
1 Kommentar

PS4: Comeback des Motion-Controllers dank VR-Technik?

vor 1 Tag - Die PS4 wird demnächst von einem VR-Headset namens Project Morpheus begleitet. Und dieses könnte laut Sony dafür sorgen, dass auch der Move-Controller wieder an Bedeutung gewinnt.
3 Kommentare

PS4: Sony kann den PlayStation 4-Verkaufserfolg nicht ganz erklären

vor 3 Tagen - Sonys Shuhei Yoshida kann den Verkaufserfolg der PS4 nicht wirklich erklären. Dabei spielt auch die Tatsache eine Rolle, dass die PlayStation 4 teilweise von Leuten gekauft wird, die vorher keine PS3, Xbox 360 oder Wii im eigenen Besitz hatten.
10 Kommentare

PS4 Firmware 2.0 bringt wohl keine Themes mit sich

vor 6 Tagen - Die PS4 Firmware 2.0 wird irgendwann im Herbst dieses Jahres veröffentlicht. Nach der Installation werdet ihr aber wohl nicht in der Lage sein, unterschiedliche Themes zu nutzen. Die vorherige Ankündigung war ein Fehler.
17 Kommentare

PS4: Sony hat nicht das Bedürfnis, für Exklusivität zu zahlen

vor 8 Tagen - Eigenen Angaben zufolge verfolgt Sony nicht das Ziel, für Exklusivität zu bezahlen. Man habe ein großes Netzwerk mit eigenen Studios, die ohnehin ausschließlich für die PlayStation-Plattformen produzieren.
64 Kommentare