Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Erscheint im Sommer 2013 und offizieller Benchmark veröffentlicht

Autor:

Square Enix hat den Veröffentlichungszeitraum des Online-Rollenspiels "Final Fantasy XIV: A Realm Reborn" in Stein gemeißelt. So soll der Neustart des MMORPGs im Sommer 2013 für PlayStation 3 und PC erfolgen.

Derzeit befindet sich "Final Fantasy XIV: A Realm Reborn" in der Closed-Beta-Phase, die offene Beta wird in Kürze eingeläutet. Welchen Plan Square Enix für den Ablauf der Beta verfolgt, könnt ihr unserer Übersicht entnehmen. Zunächst dürfen ausschließlich PC-Spieler teilnehmen, PS3-Besitzer sind zu einem späteren Zeitpunkt an der Reihe.

Square Enix möchte aus den Fehlern von 2010 lernen und mit “Final Fantasy XIV: A Realm Reborn″ einen kompletten Neuanfang wagen. Da der Titel noch keinen Fuß auf die Konsole gefasst hat, bemüht sich das Entwicklerteam, neue Zielgruppen anzusprechen und das MMORPG stärker auf die Konsole auszurichten.

Falls ihr wissen möchtet, ob euer Rechner für das MMORPG geeignet ist, könnt ihr ab sofort eine kostenlose Benchmark-Software laden.

httpv://www.youtube.com/watch?v=vrd8FqMJnco

Auch interessant

Zum Thema

  • Final Fantasy XIV: Update 3.4 Soul Surrender vorgestellt inkl. Double Cross Hotbar für Controller und Release-Datum

    vor 2 Tagen - Das heiß erwartete Update 3.4 Soul Surrender des MMO-Hits "Final Fantasy XIV: A Realm Reborn" gelangt am 27. September auf die Server. Alle Neuerungen haben wi...
  • Final Fantasy XIV: Naoki Yoshida verspricht Solo-Dungeons und neue Jobs

    vor 4 Monaten - Auf der PAX East hatte sich Naoki Yoshida über die anstehenden Features und die neue Erweiterung geäußert. Im Vordergrund stehen Solo-Dungeons, die Zufalls-g...
  • Final Fantasy XIV A Realm Reborn: Benötigt ab Februar mehr Speicherplatz

    vor 8 Monaten - Wie Square Enix einräumte, wird "Final Fantasy XIV: A Realm Reborn" schon in Kürze auf allen Plattformen mehr Speicherplatz benötigen.
  • Final Fantasy XIV: Neue Bilder zum Update 3.1

    vor 10 Monaten - Zum kommenden Update 3.1 für das Online-Rollenspiel "Final Fantasy XIV: A Realm Reborn" haben die Verantwortlichen von Square Enix neue Screenshots veröffentl...
  • Final Fantasy XIV: Fehlende Exklusivrechte verhindern die Portierung des MMO-Rollenspiels auf die Xbox One

    vor 11 Monaten - Da Phil Spencer als Xbox-Chef vorrangig an exklusiven Features bei Third-Party-Entwicklungen interessiert ist, wird das MMO-Rollenspiel von Square Enix in abse...