20. Februar 2013, 14:46 Uhr

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – PC- und PS3-Versionen unterscheiden sich nur minimal

()

PCPS3

Die Redakteure der japanischen Famitsu widmeten sich in einem Bericht dem kommenden Online-Rollenspiel “Final Fantasy XIV: A Realm Reborn” und betonten dabei, dass sich die PC- und PS3-Versionen kaum voneinander unterscheiden.

Das heißt aber nicht, dass beide Plattform-Versionen absolut identisch in Erscheinung treten. Die Unterschiede beschränken sich allerdings auf die Anzahl der dargestellten Charaktere und auf die Darstellungsrate. Das eigentliche Gameplay soll davon nicht beeinflusst werden.

Eine kleine Randnotiz: In der Alpha-Version von “Final Fantasy XIV: A Realm Reborn” konnte es vorkommen, dass einige Charaktere nicht mehr korrekt dargestellt wurden, wenn sich zu viele Charaktere an einem Ort befanden. Wie die Famitsu-Redakteure berichten, wurde dieses Problem mittlerweile behoben.

Die erste Beta-Phase zu “Final Fantasy XIV: A Realm Reborn” startet übrigens am 25. Februar 2013. Weitere Details findet ihr hier.

0   Kommentare