Halo 2: Multiplayer-Server auf dem PC bleiben bis Juni online

Vor ein paar Wochen gaben die Verantwortlichen von Microsoft bekannt, dass man auf die sinkenden Spielerzahlen reagieren und die Multiplayer-Server von "Halo 2" auf dem PC bereits am 15. Februar abschalten wird.

Ergänzend dazu meldeten sich Microsoft beziehungsweise die Jungs von 343 Industries nun noch einmal zu Wort und gaben via Twitter zu Protokoll, dass man die Pläne hinsichtlich der PC-Version von "Halo 2" noch einmal überdachte. Demnach werden die Multiplayer-Server erst einmal bis Juni weiter zur Verfügung stehen.

Gleichzeitig macht man sich Gedanken darum, wie man das Abenteuer des Master Chiefs zukünftig unterstützen kann. Sobald weitere Details zu diesem Thema folgen, erfahrt ihr es bei uns natürlich sofort.

Auch interessant

Zum Thema

  • Halo 2: Microsoft nimmt die PC-Server in Kürze vom Netz

    vor 4 Jahren - Wie heute von offizieller Seite bestätigt wurde, werden die Multiplayer-Server von "Halo 2" auf dem PC in Kürze vom Netz genommen.
    PC
    1
  • 343 Industries: "Wir arbeiten nicht an Halo 2 Anniversary"

    vor 4 Jahren - 343 Industries hat dem kürzlich angedeuteten Remake von "Halo 2" eine Absage erteilt. Dies ist zumindest einer angeblichen Q&A-Session zu entnehmen.
  • Halo 2: Arbeitet 343 Industries an einem High Definition-Remake?

    vor 4 Jahren - Unbestätigten Berichten zufolge arbeiten die Jungs und Mädels von 343 Industries derzeit an einer High Definition-Neuauflage des Xbox-Klassikers "Halo 2".