16. Februar 2013, 10:51 Uhr

Mass Effect 3: Multiplayer-Event “Operation Heartbreaker” gestartet

()

PCPS3Xbox360

Auch an diesem Wochenende können Besitzer des SciFi-Rollenspiels “Mass Effect 3″ an einem neuen Multiplayer-Event teilnehmen. Die Veranstaltung trägt den Namen “Operation Heartbreaker” und wurde bereits in die Wege geleitet. Teilnehmen dürfen einmal mehr Spieler aller drei Plattformen.

Die Event-Beschreibung: “Die Zahl der Banshees hat sich auf dem Schlachtfeld plötzlich erhöht. Wir glauben, dass die Reaper ihre Hilfsmittel verbessern möchten. Und daher benötigen wir für unsere Analysen so viele Banshee-Körper wie nur möglich. Verwendet eine vorsichtige Taktik.”

Das individuelle Ziel wurde auf 20.000 Punkte festgesetzt, die durch das Töten von Banshees erzielt werden müssen. Der Schwierigkeitsgrad ist egal. Sollte das Ziel erreicht werden, erhalten die Spieler ein Auszeichnungspack. Die “Operation Heartbreaker” endet am Sonntag.


Nächste News:
0   Kommentare