13.02.2013 09:25 Uhr

Medal of Honor: Shooter-Reihe wird irgendwann zurückkehren

"Medal of Honor" wird irgendwann zurückkehren. Allerdings möchte Electronic Arts der Reihe zunächst eine Pause gönnen und sie dann zurückbringen, wenn die Zeit gekommen ist.

Ende Januar gab Electronic Arts bekannt, dass die zuvor wiederbelebte "Medal of Honor"-Reihe wieder auf Eis gelegt wird. "Medal of Honor: Warfighter" erwies sich als nicht besonders erfolgreich und auch der Support wurde zwischenzeitlich eingestellt.

Der erneute Stop der Reihe bedeutet aber nicht, dass wir von "Medal of Honor" nie mehr etwas sehen werden. Laut EAs Chief-Creative-Director Rich Hilleman wird die Reihe zwar eine Weile außen vor bleiben, während sich die Macher voll und ganz auf "Battlefield" konzentrieren, jedoch ist "Medal of Honor" noch lange nicht tot.

"Wir denken nicht, dass es ein Genre-Problem ist", so Hilleman über das schlechte Abschneiden des jüngsten "Medal of Honor"-Spiels. "Es ist ein Problem der Ausführung. Wir denken nicht, dass die Performance von Medal of Honor in diesem Bereich gegen ein modernes Setting, den zweiten Weltkrieg oder was auch immer spricht. Es ist vielmehr so, dass es einige Dinge gibt, die wir hätten besser machen müssen."

"Derzeit sind wir der Meinung, dass wir in den nächsten paar Jahren nur ein großes Ding in diesem Bereich haben können. Und wir entschieden uns für Battlefield." Ob beide Reihen von dieser Entscheidung profitieren, bleibt natürlich abzuwarten, allerdings glaubt Hilleman, dass man zunächst den Marktanteil ausbauen und sonstige Dinge optimieren müsse, um einen neuen Versuch zu starten.

"Ich denke, das wichtigste daran ist, dass man die richtige Menge an qualitativ hochwertigen Produktionstalenten hat. Und wir hatten nicht die Führungsqualitäten, um [Medal of Honor] groß zu machen. Wir müssen diese Ebene also ausbauen. Wir haben mehr Marken als wir eigentlich vernünftig umsetzen können. Das ist ein gutes Problem. Langfristig betrachtet müssen wir sicherstellen, dass wir diese Produkte nicht töten, sodass wir sie dann aufgreifen, wenn wir sie auch gut umsetzen können."

Das heißt, zur richtigen Zeit wird "Medal of Honor" wiederkehren. Wann dies der Fall sein wird, ist nicht bekannt.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. die überschrift hört sich fast wie eine drohung an ;-)

  2. klar medal of honor ist nicht der beste shooter der welt ist ,aber ich muss ganz ehrlich sagen mir hat er spass gemacht wie single auch der multiplayer,ein kleinen haken hat das teil und zwar ,langzeitmotivation nach ca 3 monaten ,hat man kein lust mehr auf den multiplayer,sehr viele camper ,sehr wenige spieler, ich rede nur über meine erfahrung

    ps es hat für mich auf jedenfall eine bessere kampangne ,als battlefield 3

    • the magic muffin

      Wenn man jetzt Battlefield 3 als Maß für Kampagnen in Shootern sieht, dann sind wir verdammt…

      Alle Modern Military Shooter wie Call of Duty, Battlefield und Medal of Honor haben BESCHISSENE Einzelspieler!
      Alle laufen praktisch ‘On Rails’, man kann sich nicht frei bewegen, man wird eigentlich nur mit hunderten Gegnern zugespamt, die man alle mit zwei Schüssen in die Beine erledigt, regenerierendes Health usw.
      Das sind keine Spiele, das sind interaktive Actionfilmchen ohne jegliche Forderung – am schönsten merkt man das in der Flugzeugmission in Battlefield 3 – es ist ein riesiges Quick Time Event, mehr nicht.

      Wenn es je wieder ein Medal of Honor geben sollte, dann bitte so:
      Man nehme das erste MoH und verwende eine neue Engine.
      ->
      Ganz einfach: Health Packs, Fokus auf Charakteren und einer guten Story, relativ offenes Leveldesign, weniger gescriptete Events, schlaue Gegner, die mehr als einen Arschtritt brauchen, dass sie sterben…
      Praktisch das ganze erste MoH.

      Das wird aber nie passieren, da EA nicht auf seine Kundschaft hört – das haben sie so gut wie noch nie getan und vermurksen so nach und nach jede ihrer Spielreihen.

  3. mit ea hast du auf jedenfall recht magic muffin,ich kaufe mir keine ea spiele mehr ,das beste bespiel ist fifa 13 ,das ist einfach lächerlich, ich meine damit onlinegaming

Verwandte Artikel

Slant Six Games: Arbeitete offenbar an einem Medal of Honor für die PS Vita

vor 498 Tagen - Jüngsten Berichten zufolge werkelte Slant Six Games bereits an einem "Medal of Honor"-Ableger für die PlayStation Vita. Die Reihe wurde zwischenzeitlich auf Eis gelegt.
0 Kommentare

Medal of Honor: Greift Electronic Arts die Reihe doch noch einmal auf?

vor 509 Tagen - Trotz des enttäuschenden Abschneidens von "Medal of Honor: Warfighter" scheinen die Verantwortlichen die Serie noch nicht aufgeben zu wollen.
7 Kommentare

Electronic Arts: Battlefield und Medal of Honor sollen sich weiterhin unterscheiden

vor 806 Tagen - Electronic Arts' Frank Gibeau betonte in einem aktuellen Statement, dass die Verantwortlichen viel Wert darauf legen, dass sich die "Battlefield"- und "Medal of Honor"-Reihen stark voneinander unterscheiden.
0 Kommentare

Weitere Hinweise auf neues Medal of Honor

vor 1073 Tagen - Mit einem Flyer weist EA in diesen Tagen darauf hin, dass sich ein neues "Medal of Honor" definitiv in Arbeit befindet.
1 Kommentar