Xbox One: Square Enix mit Seitenhieb gegen das Original-Design

Xbox One: Square Enix mit Seitenhieb gegen das Original-Design

Auf Nachfrage äußerte sich auch Square Enix' CEO Yosuke Matsuda zu den neuen Modellen der Xbox One, die Microsoft auf der E3 2016 enthüllte, und konnte sich einen Seitenhieb gegen das Original-Design der Xbox One nicht verkneifen.

Auf der diesjährigen E3 kündigten die Verantwortlichen von Microsoft gleich zwei neue Konsolen an. Neben der leistungsstarken Project Scorpio, die Ende des kommenden Jahres veröffentlicht werden soll, wurde auch die Xbox One S enthüllt.

Hierbei haben wir es mit einer klassischen Slim-Variante der Xbox One zu tun, die im August des Jahres veröffentlicht und mit einem komplett neuen Design daherkommen wird. Zu diesem äußerte sich im Zuge eines aktuellen Interviews auch Square Enix' CEO Yosuke Matsuda, der sich einen kleinen Seitenhieb in Richtung des Original-Designs nicht verkneifen konnte.


Xbox One S: Slim-Konsole unterstützt den HDR10 Standard

Medienberichten zufolge setzt Microsoft bei der Xbox One S auf HDR10 und verzichtet zugleich auf Dolby Vision. Den Spekulationen zufolge ist es eine Kostenfrage...

Mehr Design-Bewusstsein bei Microsoft?

"Ich fand Microsofts Hardware-Ankündigungen, die Xbox One S und die Scorpio, sehr interessant. Als ich die Slim-Variante gesehen habe, habe ich mich gefragt, warum sie sie nicht von Anfang an so gemacht haben. Sie ist klein, sehr stillvoll und hat ein nettes Design", wird Matsuda zitiert.

Und weiter: "Mein Eindruck von dem Ganzen ist, dass Microsoft nach der Veröffentlichung des Elite Controllers im vergangenen Jahr mehr Bewusstsein für Designs entwickelt hat. Und dann war da ja auch noch die Ankündigung von Project Scorpio. Es war mehr ein Überblick. Sie haben nicht viele Details gegeben. Aber das war ein guter Weg, um einen Hype aufzubauen."

Quelle: Venturebeat

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox Scorpio: Preis laut Witcher-Entwickler nicht allzu hoch

    vor 1 Tag - Nach der Ankündigung der Xbox Scorpio kam schnell die Befürchtung auf, dass der Erwerb der Konsole eine kostspielige Sache wird. Mateusz Tomaszkiewicz von C...
  • Xbox One: Weitere abwärtskompatible Spiele angekündigt – Update

    vor 2 Tagen - Die Xbox One wurde mit weiteren abwärtskompatiblen Spielen ausgestattet. Welche fünf Spiele in dieser Woche dazu kamen, verriet Microsofts Major Nelson auf T...
  • Xbox: Analysten spekulieren auf Aus der Konsolen-Sparte – Update

    vor 2 Tagen - Laut den Analysten von DFC stelle sich aufgrund der Entwicklung der vergangenen Monate kaum noch die Frage, ob Microsoft das Gaming-Business verlässt. Viel meh...
  • Xbox One S: Slim-Konsole unterstützt den HDR10 Standard

    vor 2 Tagen - Medienberichten zufolge setzt Microsoft bei der Xbox One S auf HDR10 und verzichtet zugleich auf Dolby Vision. Den Spekulationen zufolge ist es eine Kostenfrage...
  • Xbox One: Preview-Update entfernt Sprachzwang und behebt Fehler

    vor 4 Tagen - Microsoft hat für Preview-Mitglieder ein weiteres Xbox One-Update veröffentlicht. Es sorgt unter anderem dafür, dass der Sprachzwang entfernt wird. Es gibt ...