20. Februar 2013, 12:51 Uhr

PlayStation 4-Enthüllung: Sony Santa Monica mit von der Partie?

()

PS4

Nachdem in den letzten Tagen Gerüchte die Runde machten, in denen es hieß, dass die Mannen von Evolution oder Guerrilla Games den Weg nach New York antreten, um dort ihre ersten PlayStation-4-Spiele vorzustellen, wird heute gemunkelt, dass im Rahmen des bevorstehenden PlayStation-Events auch Vertreter von Sony Santa Monica anwesend sein und ihr erstes PS4-Spiel zeigen werden.

Offiziell bestätigt wurde der Auftritt nicht, allerdings ließen die “God of War”-Macher über Twitter verlauten:  “Wir haben gehört, dass sie vielleicht die Büchse der Pandora (wieder) live auf der Bühne öffnen – das wäre fantastisch!”

Da weitere Details oder gar eine offizielle Ankündigung durch die Santa Monica Studios weiter auf sich warten lassen, kann aktuell nur spekuliert werden, was es mit der vermeintlichen Enthüllung auf sich hat. Irgendwann nach Mitternacht sind wir schlauer.

9   Kommentare  
  • jogolo

    Leute…was denkt ihr denn was da heute Abend passiert? Da wird ein kurzes Video ohne games vorgestellt. Ein paar Eckdaten und das wars. Sony wird da nix groß vorstellen…


  • Meik

    Hoffe auch,das möglichst viel gezeigt wird..
    Die werden bestimmt Net ne Konferenz veranstalten die nur 10 Minuten geht.


    1. Das ist ja noch besser uncharted 4 und killzone und evt. The last guardian und das nachste final fantasy wie zum beispiel final fantasy 13 versus.ich hoffe könnt ihr mir sagen wan die show live startet.gruss


  • jigel

    Also ihr werdet leider alle enttäuscht… die werden da keine games vorstellen. Ich persönlich glaube noch nicht mal zu 100% das sie die ps4 zeigen werden


    1. Renommierter Forentroll

      Dann verrate uns doch für was Sony sonst eine so große Ankündigung macht.
      Vielleicht wollen Sie nur mal Hallo sagen und die gesamte bisherige Geschichte der Playstation hat man auch nur mal so gezeigt?


Comments are closed.