20.02.2013 09:55 Uhr

PlayStation 4: Gaikai sichert sich PlayStation-Cloud-Domains

Kündigt Sony heute Nacht die PlayStation Cloud an? Die passenden Domains wurden vor wenigen Tagen vom aufgekauften Streaming-Dienst Gaikai registriert.

4

Nachdem Sony im vergangenen Jahr 380 Millionen Dollar in den Erwerb des Streaming-Dienstes Gaikai investierte, bleibt weiterhin die Frage offen, in welcher Form der Neuzugang in die PlayStation-Sparte einfließen soll. In den letzten Tagen wurde gemunkelt, dass Gaikai dazu genutzt werden könnte, um PlayStation-4-Spielern eine Art Abwärtskompatibilität zu bieten. Das heißt, die Spiele der vorherigen Generationen könnten via Stream übertragen werden.

Ob die Bestätigung im Rahmen des heute Nacht stattfindenden PlayStation-4-Events erfolgt, kann natürlich nur spekuliert werden. Sony scheint aber tatsächlich etwas ankündigen zu wollen. So entdeckten die Netzspürnasen von Superannuation zwei neue Domain-Registrierungen, die auf eine PlayStation-Cloud hindeuten. Gaikai ließ sich die Webadressen playstation-cloud.com und playstation-cloud.org sichern.

Darüber hinaus heißt es in diesen Stunden, dass die Spezifikationen für einen Stream-Dienst bereits an die Dritthersteller und weitere Partner übermittelt wurden. Womöglich erfahren wir heute Nacht weitere Details. Das PlayStation-4-Event startet Punkt Mitternacht.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Hat jemand nen link fuer den livestream heute abend?

  2. muss mich korrigieren, um genau zu sein ist heute Nacht um 00.00 Uhr MEZ

Verwandte Artikel

PS4: Kostenloses Multiplayer-Wochenende angekündigt

vor 1 Tag - Am Wochenende können auch PS4-Besitzer ohne PlayStation Plus-Abo einen Blick auf die Online-Modi ihrer Spiele werfen.
11 Kommentare

PS4: DualShock 4 “Weiß” und “Camouflage” ab Oktober erhältlich

vor 5 Tagen - Der Controller der PS4 wird in Kürze in zwei weiteren Farbversionen erhältlich sein. Dabei handelt es sich um die Modelle "Weiß" und "Camouflage".
4 Kommentare

Naughty Dog: PS4-Hardware ist schon veraltet

vor 9 Tagen - Die PlayStation 4 kam zwar erst im vergangenen Jahr in den Handel, allerdings ist die verbaute Hardware längst nicht mehr auf dem neusten Stand. Laut Naughty Dog hat das aber nur einen sehr geringen Einfluss auf die Qualität der Spiele.
23 Kommentare

PS4: Fix für unerwarteten Diskauswurf

vor 12 Tagen - Die PlayStation 4 neigt bei einigen Spielern dazu, die Disks unaufgefordert auszuwerfen. Sony hat nun ein Video veröffentlicht, das eine Problemlösung zeigt.
10 Kommentare

PS4: Weißes Modell noch vor Weihnachten als Standalone-Version

vor 13 Tagen - Sony hat versichert, dass die weiße PS4 definitiv noch in diesem Jahr als Standalone-Version in den Handel kommen wird. Bisher ist sie nur in Form eines Bundles zu haben.
6 Kommentare