StartseiteNews

PlayStation 4: Gaikai sichert sich PlayStation-Cloud-Domains

Autor:

Nachdem Sony im vergangenen Jahr 380 Millionen Dollar in den Erwerb des Streaming-Dienstes Gaikai investierte, bleibt weiterhin die Frage offen, in welcher Form der Neuzugang in die PlayStation-Sparte einfließen soll. In den letzten Tagen wurde gemunkelt, dass Gaikai dazu genutzt werden könnte, um PlayStation-4-Spielern eine Art Abwärtskompatibilität zu bieten. Das heißt, die Spiele der vorherigen Generationen könnten via Stream übertragen werden.

Ob die Bestätigung im Rahmen des heute Nacht stattfindenden PlayStation-4-Events erfolgt, kann natürlich nur spekuliert werden. Sony scheint aber tatsächlich etwas ankündigen zu wollen. So entdeckten die Netzspürnasen von Superannuation zwei neue Domain-Registrierungen, die auf eine PlayStation-Cloud hindeuten. Gaikai ließ sich die Webadressen playstation-cloud.com und playstation-cloud.org sichern.

Darüber hinaus heißt es in diesen Stunden, dass die Spezifikationen für einen Stream-Dienst bereits an die Dritthersteller und weitere Partner übermittelt wurden. Womöglich erfahren wir heute Nacht weitere Details. Das PlayStation-4-Event startet Punkt Mitternacht.

Auch interessant

Zum Thema

  • PS4 Pro: LG behebt Probleme mit Firmware-Update

    vor 4 Tagen - Die PlayStation 4 Pro bereitet bei Besitzern bestimmter TV-Geräte Probleme, die zu Bild- und Tonstörungen führen können. Nachdem in der Vergangenheit viel d...
    PS4
    75
  • PlayStation 4: Zweitbeste Verkaufswoche in Großbritannien

    vor 6 Tagen - Dank des sogenannten Black Fridays und zahlreicher Rabatte konnte die PlayStation 4 in Großbritannien gute Verkäufe erzielen. Es reichte sogar für die zweitb...
  • PlayStation 4: Zwei Millionen Verkäufe in einer Woche?

    vor 6 Tagen - Laut der Aussage von Ubisofts Sunny Sanghera hat sich die PlayStation 4 in der vergangenen Woche weltweit mehr als zwei Millionen Mal verkauft. Sony hat sich bi...
    PS4
    52
  • PS4 Pro: Probleme mit der HDMI-Verbindung? Sony meldet sich zu Wort

    vor 2 Wochen - Seit dem Launch der PlayStation 4 Pro berichten Spieler über Probleme mit der HDMI-Verbindung. Zwar sei ein Ton zu hören, aber das Bild bleibe schwarz. Sony h...
    PS4
    56
  • PS4 Pro: Primär für PlayStation VR entwickelt?

    vor 2 Wochen - Das ehemalige Team Ninja-Oberhaut Tomonobu Itagaki hat sich in einem Interview zur PlayStation 4 Pro geäußert. Er bezweifelt, dass die Konsole in erster Linie...
    PS4
    52