PlayStation 4: Neuer Schnappschuss zeigt offenbar den PS4-Controller

Am Abend sorgt ein neuer Schnappschuss für Wirbel, auf dem erstmals der neue Controller der PlayStation 4 zu sehen sein soll. Bei einem genaueren Blick wird deutlich, dass das Aussehen des Pads durchaus den Gerüchten der vergangenen Tage entspricht.

So war im Laufe dieser und der vergangenen Woche wieder einmal die Rede davon, dass sich der Dual Shock 4 optisch an seinem Vorgänger orientiert und lediglich im Detail mit Verbesserungen aufwartet. Zu diesen sollte ein Touchpad auf der Front, dezent verbesserte Analog-Sticks und überarbeitete Trigger gehören. All diese Elemente sind auf dem kürzlich aufgetauchten Schnappschuss zu sehen.

Da eine Stellungnahme durch Sony erwartungsgemäß noch aussteht, bleibt natürlich abzuwarten, in wie weit der vermeintliche Prototyp des PS4-Controllers dem finalen Design entspricht.

Spätestens kommende Woche sind wir wohl alle schlauer.