PlayStation 4: Neuer Schnappschuss zeigt offenbar den PS4-Controller

Nach den Gerüchten der vergangenen Tage erreichte uns heute das erste vermeintliche Bild zum neuen überarbeiteten Controller der PlayStation 4.

14

Am Abend sorgt ein neuer Schnappschuss für Wirbel, auf dem erstmals der neue Controller der PlayStation 4 zu sehen sein soll. Bei einem genaueren Blick wird deutlich, dass das Aussehen des Pads durchaus den Gerüchten der vergangenen Tage entspricht.

So war im Laufe dieser und der vergangenen Woche wieder einmal die Rede davon, dass sich der Dual Shock 4 optisch an seinem Vorgänger orientiert und lediglich im Detail mit Verbesserungen aufwartet. Zu diesen sollte ein Touchpad auf der Front, dezent verbesserte Analog-Sticks und überarbeitete Trigger gehören. All diese Elemente sind auf dem kürzlich aufgetauchten Schnappschuss zu sehen.

Da eine Stellungnahme durch Sony erwartungsgemäß noch aussteht, bleibt natürlich abzuwarten, in wie weit der vermeintliche Prototyp des PS4-Controllers dem finalen Design entspricht.

Spätestens kommende Woche sind wir wohl alle schlauer.

Du bist bei Facebook? Dann folge playm.de und verpasse keine wichtige News.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Intressant , wenn das kein Fake seien sollte dann wirds wirklich sehr intressant ^^ hat sogar nen eingebauten MIkro oder was sollen sie Löcher übers Ps Logo ? ;)

  2. Also was mir nicht so gefällt ist das Steuerkreuz.
    Ist wahrscheinlich nur ein Prototyp für die Entwickler, damit die schon mal mit den PS4 Dev-Kits zocken können.

    btw. Hauptsache kein Bumerang. :)

  3. Ich hoffe mal nicht, das dieser Controller die Final Version ist. Ich kann damit nichts Anfangen: die Touchfläche ist überflüssig, das blaue Licht leuchted blau, ist ein wenig Breiter geworden (FAT Lady), die Trigger sind komisch, die Löcher scheinen zu einer Klimaanlage zu gehören.

  4. Tja, genauso unförmig wie der Alte nur Breiter mit (aus meiner Sicht: unnützer) Touchfläche.
    Ich zocke schon alleine deshalb nicht mehr auf PlayStations (weder bei Freunden noch Privat - wobei da auch der Umgang mit Hack eine Rolle spielt) weil der Controller und meine Hände einfach nicht zusamen passen (verkrampfe immer nach einige Zeit). Wenigstens ist jetzt die Daumenfläche der Analogsticks anders so das man wohl weniger abrutscht.

    • Aha also du hattest den Controller schon mal in der Hand, das du beurteilen kannst das es nicht gut in der Hand liegt?
      Der wiiu Controller und der N64 Controller sehen auch unhandlich aus und dennoch liegen sie gut in der Hand.

      • Es sind, so sieht man es auf dem Bild wieder diese kleinen Hörner also alles beim Alten.

      • Manche mögen Sonys Controller einfach nicht. Ich mochte die Teile auch noch nie. Und soviel haben die dadran noch nie geändert.

        Zu sehen ist bei dem Teil auch wieder, dass sie die Analogsticks so anbringen, dass ich es nicht mag. Würden sie wenigstens endlich mal den linken Stick und das Digikreuz austauschen. Den ersten PS1 Controller (den ohne Sticks) fand ich noch halbwegs passabel, aber dann haben sie die Dinger da so komisch rangeknallt...

  5. Also rein optisch .... sieht er ja schon schei**e aus ne . Gefällt mir gar net , rein optisch muss das ding gutaussehen , wäre ein nicht kaufgrund für mich . Mein X Box Controller sieht schon so .... ufffffff ... aus .
    Völlig funktionallitäts und gefühl abhänig . Das ding in mein Wohnzimmer -.- oh gott .

  6. häßlich

Verwandte Artikel

Xbox One und PS4 mit schwachen Verkaufszahlen in Japan: Es braucht mehr als einen Systemseller, so Square Enix’ Tabata

vor 3 Tagen - Die PlayStation 4 und die Xbox One verbuchen in Japan enttäuschende Verkaufszahlen. Was tun? Diese Frage stellt sich auch Square Enix' Game Director Hajime Tabata.
2 Kommentare

PlayStation 4: Dominierte 2014 auch in Neuseeland nach Belieben

vor 1 Woche - Wie sich einem aktuellen Bericht der Marktforscher der NPD Group Australia entnehmen lässt, dominierte Sonys PlayStation 4 im vergangenen Jahr auch den neuseeländischen Markt.
16 Kommentare

PlayStation 4: Opfer eines Hacks bleibt auf den Kosten sitzen – Kritik an Sonys Service wird laut

vor 3 Wochen - Aktuell sieht sich der Kunden-Serivce von Sony in den USA mit lautstarker Kritik konfrontiert, da das Opfer eines PlayStation Network-Accounts offenbar auf den Kosten sitzen bleibt.
168 Kommentare

PlayStation 4: Laut einem Insider feiert eine große PS2-Marke ein Comeback auf der PS4

vor 3 Wochen - Laut dem bekannten Industrie-Insider Tidux wird eine große PlayStation 2-Marke auf der PlayStation 4 ein Comeback feiern. Nun kann das fleißige Spekulieren beginnen.
5 Kommentare

PlayStation 4: Mehr als 20 Millionen Konsolen verkauft

vor 4 Wochen - Sony hat bekanntgegeben, dass sich die PlayStation 4 auch weiterhin wie geschnitten Brot verkauft. 20,2 Millionen Konsolen konnte das Unternehmen bisher absetzen.
9 Kommentare