PlayStation 4: Sony bestätigt Veröffentlichung zu Weihnachten

Auch wenn wir uns von der offiziellen Vorstellung der PlayStation 4 zugegebenermaßen etwas mehr Details erwartet hätten, grenzte Sony zumindest den Launchtermin des neuen Flaggschiffs etwas ein.

Wie das japanische Unternehmen im Rahmen der offiziellen Vorstellung vor ein paar Minuten bekannt gab, soll die PlayStation 4 im Laufe des Weihnachtsgeschäfts das Licht der Welt erblicken. Aufgrund der Tatsache, dass die besagte Präsentation der Konsole in New York stattfand, ist wohl davon auszugehen, dass man sich hier vorerst nur auf den US-Markt bezog.

Ob auch wir Europäer noch in diesem Jahr zugreifen können, steht derzeit noch in den Sternen. Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass wir wieder einmal die oft zitierte Arschkarte ziehen werden und uns bis Anfang 2014 gedulden müssen.

Offiziell bestätigt wurden diese Spekulationen bisher allerdings nicht.