PlayStation Plus: Binary Domain als Ersatz für Sleeping Dogs

Sony hat auf dem offiziellen PlayStation-Blog mitgeteilt, dass PlayStation-Plus-User mit einer kostenlosen Fassung von "Binary Domain" bedacht werden. Dabei haben wir es mit dem "Sleeping Dogs"-Ersatz zu tun.

10

Ursprünglichen Planungen zufolge sollten auch deutsche PlayStation Plus-Mitglieder in den kostenlosen Besitz von "Sleeping Dogs" kommen. Wie wir seit der letzten Woche wissen, wird daraus nichts. Zwischenzeitlich verkündete Sony, welcher Titel den Platz von "Sleeping Dogs" einnehmen wird. Die Wahl fiel auf Segas "Binary Domain", das ab morgen kostenlos heruntergeladen werden kann.

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog heißt es dazu: "Wir möchten uns erneut aufrichtig bei all unseren deutschen PlayStation Plus-Abonennten dafür entschuldigen, dass Sleeping Dogs diesen Monat nicht als Teil des PS Plus-Abos verfügbar gemacht werden konnte. Wir entschuldigen uns für die Enttäuschung, die dies bei euch, unseren Usern, verursacht haben mag und danken euch für eure Geduld, während wir diese Angelegenheit gelöst haben."

"Wir können euch jetzt mitteilen, dass deutsche PS Plus Mitglieder ab morgen, Mittwoch, dem 13. Februar 2013, für einen Monat lang Zugang zu Segas originellem Squad-basiertem Shooter Binary Domain haben werden."

Das könnte dich auch interessieren:

  1. schade musste Sleeping Dogs runterladen. Hätte irgendwie auch lieber Binary Domain. Ist mal was anderes, cooles Setting, auch wenn das gameplay altbacken ist...

    naja, zock ich halt einbisschen sleeping dog (gefällt mir aber nicht, wird warscheinlich bald gelöscht)

  2. Ok, da freue ich mich drüber.

    Aber weiß denn jetzt Jemand, warum SD nicht für uns verfügbar gemacht wurde?

  3. @dreamer-h.s.

    kein normaler mensch findet binary domain gut. es ist fast genau ein jahr alt und bekam überall nur durchschnittliche kritiken. ich persönlich fands schrecklich (habe es angespielt). und so einen schrott traut sich sony deutschland als ersatz bringen???
    ganz ehrlich, wer dieses game gut findet, oder diesen ersatz als angemessen findet (anstatt des aktuellen open world titels sd),, der muss direkt von sony stammen.

  4. Kann mit dem Titel ja mal absolut garnichts anfangen..
    Da wäre mir sd ja doch deutlich lieber gewesen..
    Oh Mann.....ohne Worte....

  5. Das Spiel ist richtig gut! Hat mich mehr unterhalten als Mass Effect 3.

  6. Boah. Das Spiel interessiert ja mal gar nicht. Danke - Plus wird wieder schlechter....

  7. Habe mich mal durch Netz gewühlt, inkl. dem Sony Blog, es gibt seitens Sony keine Erklärung, warum SD nicht für die deutschen Mitglieder verfügbar ist.

    Nunmehr egal, ikk werde heute Abend ne schöne runde Binary Domain zokkn. LetsPlay, HaveFun ;)

  8. Find ich gut, das hab ich noch nicht angespielt im Gegensatz zu Sleeping Dogs. Vllt. taugts ja doch bissl was :)

Verwandte Artikel

PlayStation Plus im Februar 2015: Transistor, Yakuza 4, Thief, Rogue Legacy und mehr

vor 2 Tagen - Wer PlayStation Plus im eigenen Besitz hat, darf sich ab dem 4. Februar 2015 auf weitere kostenlose Spiele für PS Vita, PlayStation 3 und PlayStation 4 freuen. Allerdings fallen einige andere Titel weg.
35 Kommentare

PlayStation Plus im Februar: Offenbar mit Thief

vor 2 Tagen - Während wir gespannt auf die Ankündigung der PlayStation Plus-Inhalte für Februar warten, tauchte ein Hinweis darauf auf, dass "Thief" mit dabei sein könnte.
19 Kommentare

PlayStation Plus: Ankündigung Februar-Inhalte in Kürze und ein neuer Trailer

vor 3 Tagen - PlayStation Plus-User erhalten im Februar 2015 weitere kostenlose Spiele. Um welche es sich handelt, wird im Laufe der Woche verraten. Auch sehen wir einen neuen Trailer.
5 Kommentare

PlayStation Plus im Januar 2015 – inFamous: First Light, DuckTales Remastered und mehr

vor 27 Tagen - Wer PlayStation Plus im eigenen Besitz hat, darf sich ab dem 7. Januar 2015 auf weitere kostenlose Spiele für PS Vita, PlayStation 3 und PlayStation 4 freuen. Allerdings fallen einige Titel wieder weg.
33 Kommentare

PlayStation Plus: 2014 wurden Spiele im Wert von rund 1200 Euro vergeben

vor 48 Tagen - Der Kauf eines PlayStation Plus-Abos kann sich durchaus lohnen. Allein in diesem Jahr wurden laut Medienangaben Spiele im Wert von rund 1.200 Euro vergeben.
5 Kommentare