25. Februar 2013, 10:09 Uhr

Project Gotham Racing 5 für die Xbox 720? Microsoft erneuert Markenschutz

()



Vor ein paar Tagen machten wieder einmal Gerüchte die Runde, dass Microsoft hinter verschlossenen Türen an “Project Gotham Racing 5″ arbeiten könnte, das als Launch-Titel für die Xbox 720 fungieren soll.

Entsprechen die bisher unbestätigten Berichte den Tatsachen, dann entsteht “Project Gotham Racing 5″ bei den Jungs des noch recht jungen Studios Lucid Games. Dieses wurde seinerzeit von ehemaligen Mitarbeitern der Schmieden Bizarre Creations (“Project Gotham Racing”) und Criterion Games (“Burnout”) gegründet.

Ergänzend dazu erreichte uns heute die Meldung, dass Microsoft den Markenschutz an “Project Gotham Racing” noch einmal erneuerte. Auch wenn es sich hierbei im Prinzip um einen ganz normalen Vorgang der Branche handelt, gewinnt er durch die aktuellen Gerüchte um die Enthüllung der Xbox 720 Ende April zusätzlich an Brisanz.

Gehört “Project Gotham Racing 5″ in der Tat zu den ersten Titeln, die Microsoft für die Xbox 720 ankündigt? Warten wir es ab.

0   Kommentare