PS4 & Xbox 720: Third-Party-Demos auf der GDC & Abwärtskompatibilität durch Gaikai?

Während die Ankündigung der PlayStation 4 unmittelbar bevorsteht, machen neue Gerüchte zu ersten Demos und zur technischen Umsetzung der Abwärtskompatibilität die Runde.

Die wenigsten Spieler dürften mittlerweile daran zweifeln, dass am 20./21. Februar 2013 die PlayStation 4 angekündigt wird. Aber auch Microsoft scheint sich auf eine baldige Enthüllung der eigenen Hardware vorzubereiten. So macht derzeit die Meldung die Runde, dass beide Konsolen-Anbieter die Dritthersteller darum gebeten haben, ihre Next-Gen-Spiele schon in Kürze anhand von Demos vorzustellen - beispielsweise auf der GDC.

Die Entwicklermesse findet vom 25. bis zum 29. März in San Franicso statt. Mit den besagten Demos soll Sony und Microsoft die Möglichkeit eingeräumt werden, auf der GDC erste Projekte für die PlayStation beziehungsweise die Xbox 720 anzukündigen. Die Ankündigung der Xbox 720 dürfte demnach auch nicht mehr allzu lange warten.

Darüber hinaus wird in diesen Stunden berichtet, dass die PlayStation 4 tatsächlich eine Abwärtskompatibilität bieten wird. Aufgrund technischer Gegebenheiten muss allerdings auf das herkömmliche Abspielen der Medien verzichtet werden. So berichtet das WSJ, dass man erfahren habe, dass Sony bei der Abwärtskompatibilität auf den im letzten Jahr übernommenen Streaming-Dienst Gaikai setzt. Eine solche Lösung ist allerdings nicht das erste Mal im Gespräch.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Ich hoffe mal nicht denn muss man die spiele ja alle noch mal kaufen wie so nicht wie bei der ps2 wäre besser und konnte MS denn todesstich geben.Scheiss auf Microsoft.Sony wird in denn nächsten 2 jahren bis zu 5 komplette neue serien vorstellen''Insider wissen ''rate mal welche eine ganz bestimmte serie mit Richard dean anderson usw.

Verwandte Artikel

PS4 20th Anniversary Edition: Modell #00001 für rund 115.000 Euro versteigert

vor 1 Tag - Das erste Modell der PS4 20th Anniversary Edition wurde in Japan versteigert und brachte rund 115.00 Euro ein, die einem guten Zweck zugute kommen.
3 Kommentare

PlayStation 4: Die weltweit meistverkaufte Konsole 2014

vor 11 Tagen - Sony hat bekanntgegeben, dass die PlayStation 4 mit 18,5 Millionen weltweiter Verkäufe, davon 4,1 Millionen im Weihnachtsgeschäft, die bestverkaufte Konsole 2014 ist.
9 Kommentare

PS4: Im Jahr 2014 die erfolgreichste Konsole in Japan

vor 19 Tagen - Die PS4 war in Japan im vergangenen Jahr die erfolgreichste Konsole. Bei den Handhelds dominierte wiederum der 3DS, der sich einmal mehr vor der PS Vita positionieren konnte. Die Xbox One spielte keine große Rolle.

PlayStation 4: Release der PS4 in China verschoben

vor 19 Tagen - Die PlayStation 4 lässt in China etwas länger auf sich warten. Nachdem kürzlich ein Termin verkündet wurde, folgte heute eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit. Handfeste Gründe wurden nicht genannt.
1 Kommentar

Skype-Alternative ooVoo: Videochat-App für PS4 angekündigt

vor 19 Tagen - Xbox One-Spieler haben Skype und PS4-Inhaber bald ooVoo. Die Messaging-App wurde auf der Consumer Electronics Show 2015 (CES) für Sonys neue Konsole angekündigt.
0 Kommentare