08.02.2013 12:41 Uhr

Ready at Dawn: God of War- und Okami-Macher arbeiten an 3rd-Person-Action-Adventure für die Next-Gen-Konsolen

Wie die Jungs von Ready at Dawn im Rahmen einer aktuellen Stellenausschreibung bestätigten, arbeitet man derzeit an einem neuen 3rd-Person-Action-Adventure für die Next-Gen-Konsolen.

Schon vor einer ganzen Weile bestätigte Ready at Dawn, das zuständige Studio hinter den "God of War"-Ablegern für die PlayStation Portable oder "Okami" für die Wii, dass man zukünftig von Auftragsarbeiten absehen und sich stattdessen an eigenen Projekten für die Konsolen versuchen wird.

Und nachdem es um dieses Thema zuletzt verdächtig still wurde, lässt sich einer aktuellen Stellenausschreibung des Entwicklerstudios entnehmen, dass man derzeit an einem 3rd-Person-Action-Adventure für nicht näher genannte Next-Generation-Konsolen arbeitet, das auf einer neuen Marke basieren wird. Wir können wohl getrost davon ausgehen, dass sich die Schmiede hier auf die PS4 und/oder die Xbox 720 bezieht.

In der besagten Stellenausschreibung sucht man explizit nach einem Senior Network Programmer, der sich mit der Mehrspieler-Komponente des bisher nicht näher konkretisierten Projekts beschäftigt.

Möglicherweise erfahren wir am 20. Februar, an dem die PlayStation 4 offiziell enthüllt werden soll, mehr.

PS4

Das könnte dich auch interessieren:

  1. SCHADE, habe gehofft es gibt handfeste infos zu ihrem echten neuem spiel !! die auftrasspielen waren alle nämlich tip top. ausser okami für wii, das wurde einbisschen vermurkst. aber der rest erste sahne.

Verwandte Artikel

PlayStation 4: Sonys Shuhei Yoshida verspricht mehr Triple-A-Titel und bittet um Geduld

vor 51 Minuten - Sony setzt bei der Playstation 4 verstärkt auf Indie-Titel, was bisher den Eindruck erwecken ließ, dass die Triple-A-Titel zu kurz kommen. Sonys Präsident der Worldwide Studios bittet um etwas Geduld.
11 Kommentare

PlayStation 4: Weltweit mehr als sieben Millionen Konsolen verkauft & inFamous Second Son mit eine Million Verkäufen?

vor 18 Tagen - Aktuellen und inoffiziellen Hochrechnungen wurde die PlayStation 4 weltweit mehr als sieben Millionen Mal verkauft. Zudem ist von einer Millionen abgesetzter "inFamous: Second Son"-Kopien die Rede.
57 Kommentare

PlayStation 4: Lightbar des Controllers kann wohl in Kürze deaktivert werden – Update: Doch nicht

vor 28 Tagen - Die Lightbar des PS4-Controllers lässt sich wohl bald deaktivieren. Nachdem es zuletzt noch hieß, dass es keine derartigen Pläne gibt, soll das nächste Firmware-Update für eine entsprechende Option sorgen.
28 Kommentare

PS4 – Sony enthüllt Details zum nächsten Firmware-Update: Besserer Video-Editor und 720p bei Streams

vor 30 Tagen - Auf dem offiziellen PlayStation Blog ging Sony ausführlich auf das neue System-Update ein, mit dem die PlayStation 4 in den kommenden Wochen bedacht werden soll. Ein genauer Termin lässt aber noch auf sich warten.
23 Kommentare

PS4: Firmware-Update 1.62 veröffentlicht

vor 31 Tagen - Ab sofort steht auf der PlayStation 4 ein neues Firmware-Update bereit. Dieses hebt euer System auf die Version 1.62 und bringt allenfalls überschaubare Optimierungen mit sich.
9 Kommentare