Ready at Dawn: God of War- und Okami-Macher arbeiten an 3rd-Person-Action-Adventure für die Next-Gen-Konsolen

Schon vor einer ganzen Weile bestätigte Ready at Dawn, das zuständige Studio hinter den “God of War”-Ablegern für die PlayStation Portable oder “Okami” für die Wii, dass man zukünftig von Auftragsarbeiten absehen und sich stattdessen an eigenen Projekten für die Konsolen versuchen wird.

Und nachdem es um dieses Thema zuletzt verdächtig still wurde, lässt sich einer aktuellen Stellenausschreibung des Entwicklerstudios entnehmen, dass man derzeit an einem 3rd-Person-Action-Adventure für nicht näher genannte Next-Generation-Konsolen arbeitet, das auf einer neuen Marke basieren wird. Wir können wohl getrost davon ausgehen, dass sich die Schmiede hier auf die PS4 und/oder die Xbox 720 bezieht.

In der besagten Stellenausschreibung sucht man explizit nach einem Senior Network Programmer, der sich mit der Mehrspieler-Komponente des bisher nicht näher konkretisierten Projekts beschäftigt.

Möglicherweise erfahren wir am 20. Februar, an dem die PlayStation 4 offiziell enthüllt werden soll, mehr.

PS4