13.02.2013 10:11 Uhr

Resident Evil: Revelations ohne Wii-Remote-Unterstützung auf Wii U

Wie Capcom bestätigte, wird man bei der Wii U-Version von "Resident Evil: Revelations" auf die Unterstützung der Wii-Remote verzichten.

0

Bereits im Rahmen der offiziellen Ankündigung versicherten die Jungs von Capcom, dass wir es bei der Konsolen- und PC-Version von "Resident Evil: Revelations" mit weitaus mehr als nur einer simplen Portierung des Nintendo 3DS-Originals zu tun haben.

Stattdessen möchte man auf die Eigenheiten der verschiedenen Systeme eingehen und deren Stärken intelligent nutzen. So habt ihr auf Wii U beispielsweise die Möglichkeit, das Spiel ausschließlich auf dem Tablet-Controller zu bestreiten oder den zweiten Bildschirm als Inventar zu verwenden.

Wie Capcom auf Anfrage einräumte, werdet ihr auf die Unterstützung der Wii-Remote allerdings verzichten müssen, da man lediglich den Tablet-Controller und - wenn alles wie geplant läuft - auch den Classic-Controller von Wii U unterstützen möchte.

Weitere Details und Impressionen zu "Resident Evil: Revelations", das im Mai für den PC und die Konsolen erscheinen wird, findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Resident Evil: Revelations Unveiled Edition The Best im Anmarsch

vor 199 Tagen - Zumindest in Japan wird "Resident Evil: Revelations" mit einer weiteren Sonderfassung bedacht. Sie hört auf den Namen "Resident Evil: Revelations Unveiled Edition The Best" und erscheint dort am 26. Juni 2014.
3 Kommentare

Resident Evil Revelations: Mehr als eine Million Spieler griffen bisher zu

vor 315 Tagen - Die HD-Version des Survival-Horrorspiels "Resident Evil Revelations" knackte mittlerweile die Millionen-Marke. Der Titel erschien im letzten Jahr für PS3, Wii U, Xbox 360 und PC.
1 Kommentar

Resident Evil: Revelations – Trailer zeigen Lady Hunk und Rachael Ooze

vor 562 Tagen - In zwei neuen Videos zu "Resident Evil: Revelations" rücken die beiden Zusatz-Charaktere Lady Hunk und Rachael Ooze in den Mittelpunkt. Die Veröffentlichung erfolgt in der nächsten Woche.
0 Kommentare

Resident Evil Revelations – Neuer PC-Patch entfernt automatische Zielhilfe

vor 573 Tagen - Auf dem PC steht ab sofort ein neuer Patch zu "Resident Evil Revelations" bereit, der verschiedene Verbesserungen mit sich bringt.
0 Kommentare

Resident Evil: Revelations – Die verschiedenen Versionen im Videovergleich

vor 573 Tagen - "Resident Evil: Revelations" kam am 24. Mai 2013 in den hiesigen Handel. Aber welche Version hat die Nase vorn? Dieser Frage widmeten sich die Redakteure von DigitalFoundry.
0 Kommentare