07. Februar 2013, 15:07 Uhr

Rocketbirds: Hardboiled Chicken erobert die PlayStation Vita

()

PS Vita

Ratloop Asia hat mitgeteilt, dass “Rocketbirds: Hardboiled Chicken” noch in diesem Monat für die PlayStation Vita veröffentlicht wird. In Asien ist der Titel bereits für PlayStation-Plus-Mitglieder erhältlich und befindet sich dort auf dem dritten Platz der Download-Charts.

“Bald werden die Spieler in Europa und den USA ebenfalls in den Genuss des Spiels kommen”, so die Macher. “Mit einer Vielzahl neuer Features, inklusive neuer Kapitel, Puzzles und viel schwarzem Humor macht sich Rocketbirds startklar. Das Kampfhühnchen Hardboiled hat die Mission, den tyrannischen Anführer der Pinguine und sein Regime, das Albatropolis übernommen hat, zu bezwingen. Während dieses Action-Abenteuers müssen Spieler Rätsel lösen, Gegner besiegen und vieles mehr.”

“Rocketbirds: Hardboiled Chicken” wurde an die Fähigkeiten der PS Vita angepasst und verfügt über einen neuen Neigungsscreen, Adhoc und Online -Koop und zwei Schwierigkeitsstufen. “Die Vita Version enthält einen neuen Endboss und verbesserte Grafik und für die Optimierung des Spielablaufs wurden einige Kapitel modifiziert”, heißt es weiter.

“Spieler, die bereits die PS3 Version besitzen, erhalten zwei zusätzlichen Co-Op Charaktere, den Scharfschützen-Wellensittich und Agent H. Darüber hinaus werden diese Spieler von Ratloop Asia mit einem Preisnachlass für das Spiel auf der PS Vita belohnt. Außerdem sollten PlayStation Plus Nutzer im Februar die Augen nach besonderen Angeboten für Rocketbirds offen halten.”

“Rocketbirds: Hardboiled Chicken” kann nach dem Verkaufsstart in der nächsten Woche zum Preis von 7,99 Euro aus dem PlayStation-Network geladen werden.

4   Kommentare  
Comments are closed.