25. Februar 2013, 11:46 Uhr

Sony: Glaubt seit The Walking Dead an Episodenspiele

()

PS VitaPS3PS4

Spätestens mit “The Walking Dead” verdeutlichte Telltale Games, dass die Spieler durchaus ein Interesse an Episodenspielen haben und dieses Geschäftsmodell äußerst erfolgreich sein kann. Zwischenzeitlich widmete sich Shuhei Yoshida diesem Thema und forderte die eigenen Entwickler mehr oder weniger dazu auf, dieses Konzept aufzugreifen.

“Episoden-Veröffentlichungen waren lange im Gespräch und die meisten Leute waren skeptisch, bis sie The Walking Dead gespielt haben. Jetzt sind wir große Fans von Episodenspielen. Wir glauben jetzt daran”, so Yoshida. “Die Jungs von Telltale haben bewiesen, dass es funktioniert, Hut ab!”

Auf die Frage, ob auch Sony dieses Geschäftsmodell einsetzen möchte, erklärte Yoshida: “Ich würde mich freuen, wenn einige von unseren Spielen dieses Modell in der Zukunft adaptieren.”


Nächste News:
4   Kommentare  
  • dreamer84

    ach lieber einbisschen warten. und dann alles auf einmal zocken und das ganze Produkt auch noch günstiger bekommen !!! ich mag keine episoden spiele. was passiert wenn mal eine episdoe nicht so gut verkauft?? wird die geschichte dann trozdem beendet oder hört man einfach auf ???


  • Borstell

    Ich glaube seit Shenmue nicht mehr drin.

    @ SEGA: Was ist eigentlich mit dem dritten Teil. Wir warten seit 13 Jahren. Muss ja nicht für Dreamcast sein…


Comments are closed.