20.02.2013 10:54 Uhr

Square Enix: Arbeitet der japanische Publisher an vier neuen Online-Titeln?

Aktuellen Berichten zufolge soll Square Enix an vier neuen Online-Titeln arbeiten. Weitere Details stehen allerdings noch aus.

2

Bereits vor ein paar Monaten ließen die Verantwortlichen des japanischen Publishers Square Enix durchklingen, dass man sich zukünftig verstärkt auf Online- und Mobile-Titel konzentrieren wird.

Ergänzend dazu machen Berichte die Runde, dass das Unternehmen hinter verschlossenen Türen mit den Arbeiten an nicht weniger als vier neuen Online-Titeln begonnen haben könnte. Dies geht aus dem Lebenslauf von Derek S. Hernandez auf LinkedIn hervor, der als Associate Producer bei Square Enix bis Februar 2013 tätig war.

Da sich dem besagten Profil keine weiteren Details entnehmen lassen, ist aktuell noch unklar, was es mit den besagten Projekten genau auf sich hat. Besteht möglicherweise ein Zusammenhang zu John Romeros Statement, dass er kürzlich offenbar versuchte, ein gemeinsames Projekt mit Square Enix unter Dach und Fach zu bringen?

Warten wir es ab.

 

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Die sollen mal soul reaver in die Wege leiten…
    Früher waren die meine lieblings Entwickler, damals standen sie auch nochfür qualität

Verwandte Artikel

Square Enix: Infos zum Gamescom-Lineup

vor 29 Tagen - Square Enix hat bestätigt, dass man auf der Gamescom 2014 vertreten sein und dort verschiedene Spiele vorstellen wird - darunter "Lara Croft and the Temple of Osiris".
2 Kommentare

Humble Bundle: Square Enix liefert 16 Spiele zum kleinen Preis

vor 36 Tagen - Im Rahmen des aktuellen Humble Bundles habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Titel aus dem Hause Square Enix für kleines Geld abzustauben.
2 Kommentare

Square Enix veröffentlicht Sendeplan für E3 2014

vor 81 Tagen - Square Enix hat seinen Sendeplan für die diesjährige E3 geteilt. Auf dem Programm stehen zahlreiche Interviews, Trailer und Präsentationen der hauseigenen Titel.
0 Kommentare

Sony: Mit dem Verkauf der Square Enix-Aktien wurde ein alter Gefallen beglichen

vor 107 Tagen - Wie Square Enix' Shinji Hashimoto in einem aktuellen Statement ausführt, hat man mit den eigenen Aktien, die man von Sony zurückkaufte, lediglich einen alten Gefallen beglichen.
8 Kommentare

Square Enix: Setzt in diesem Geschäftsjahr verstärkt auf Online-Titel

vor 108 Tagen - Wie die Verantwortlichen von Square Enix im Rahmen des aktuellen Geschäftsberichts bekannt gaben, möchte man im laufenden Geschäftsjahr verstärkt auf Online-Titel setzen.
1 Kommentar