Star Wars: The Old Republic – Wartungsarbeiten am heutigen Freitag – Update

Autor:

Bioware und Electronic Arts haben auf der offiziellen Seite des Online-Rollenspiels “Star Wars: The Old Republic” mitgeteilt, dass die Server am heutigen Abend einigen außerplanmäßigen Wartungsarbeiten unerzogen werden. Die Arbeiten sollen dazu genutzt werden, um einen neuen Patch aufzuspielen. Was dieser bewirkt, wird zu einem späteren Zeitpunkt verraten. “Die Patch-Notes werden wir euch zur Verfügung stellen, sobald die Server wieder online sind”, so die Macher.

Die Wartungsarbeiten an “Star Wars: The Old Republic” starten Punkt 17 Uhr und sollen zwei Stunden später wieder beendet werden. “Alle Spielserver werden während dieser Zeit offline sein”, heißt es auf der offiziellen Seite. “Wir gehen davon aus, dass diese Wartung nicht länger als zwei Stunden andauern wird, behalten uns allerdings eine Verlängerung vor.”

“Nach der Wartung könnt ihr euch einloggen, um den neuesten Patch herunterzuladen. Solltet ihr euren Launcher während der Wartungsarbeiten geöffnet haben, müsst ihr ihn anschließend neu starten, um den Patch herunterzuladen.”

Update: Die Wartungsarbeiten wurden verschoben. “Wir werden euch auf diesem Blog informieren, sobald wir weitere Informationen haben”, so die Verantwortlichen.