15.02.2013 09:52 Uhr

Steam: Download-Service nun auch offiziell auf Linux verfügbar

Ab sofort steht Valves Distributionsplattform Steam auch ganz offiziell auf Linux zur Verfügung.

3

Nachdem die Linux-Version der Download-Plattform Steam in den vergangenen Wochen bereits in Form einer offenen Beta zur Verfügung stand, startete der Service nun auch ganz offiziell auf Linux und soll Valve dabei helfen, neue Kundenschichten zu erschließen.

Passend zum Launch im Ubuntu Software Center beziehungsweise zur Feier des Tages habt ihr bis zum 21. Februar die Möglichkeit, verschiedene Titel zum Schnäppchenpreis herunterzuladen. So lassen sich unter anderem Klassiker wie "Half-Life", rasante Shooter wie "Serious Sam 3: BFE" oder Indie-Titel wie "Faster than Light" mit einem Rabatt von bis zu 75 Prozent herunterladen.

Gleichzeitig weist Valve noch einmal darauf hin, dass alle Steam-Titel, die ihr über den Mac oder Windows erworben habt, auf Linux kostenlos heruntergeladen und genutzt werden können. Ein erneuter Kauf ist nicht nötig.

Alle weiteren Details zum Start von Steam auf Linux findet ihr unter dem folgenden Direkt-Link.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. und jeden tag ein update -.-

  2. goil, ick freu mir rischtisch!

  3. Ich benutze zwar kein Steam aber Linux. Freue mich auf mehr Linuxkompatibele Spiele

Verwandte Artikel

Steam: Indie-Entwickler Mike Maulbeck drohte Valve-Chef Gabe Newell mit Mord

vor 2 Tagen - In den vergangenen Tagen sorgte ein fehlerhafter Eintrag des Shooters "Paranautical Activity" auf Steam für gehörigen Wirbel.
1 Kommentar

Steam: 10 Spiele gratis am Wochenende spielbar

vor 7 Tagen - Am Wochenende könnt ihr auf Steam zehn Spiele kostenlos zocken und danach zum Sparpreis erwerben. Heute um 19 Uhr geht es los.
0 Kommentare

Steam-Sale: Die Angebote der Woche

vor 23 Tagen - Auf Steam kann in den kommenden Tagen der eine oder andere Euro gespart werden. Denn die "Angebote der Woche" gingen an den Start.
1 Kommentar

Steam: Kurator-Feature von Trollen missbraucht

vor 29 Tagen - Gestern berichteten wir über ein neues Steam-Update, das die Suche nach Spielen sowie die gesamte Benutzeroberfläche verbessern soll. Inzwischen wurde bekannt, dass das Kurator-System bereits missbraucht wird.
3 Kommentare

Steam: 100 Millionen aktive Accounts und Details zum Endeckungslisten-Update

vor 30 Tagen - Auf Steam gibt es inzwischen mehr als 100 Millionen aktive Accounts, wie Valve zu verstehen gab. Außerdem gibt es Infos zum frisch veröffentlichten Endeckungslisten-Update.
1 Kommentar