15.02.2013 13:41 Uhr

Super Smash Bros-Schöpfer spricht sich für bessere Geschichten in Spielen aus

Im Gespräch mit der japanischen Famitsu kritisierte Masahiro Sakurai die Tatsache, dass viele Entwickler wertvolles Potential beim Storytelling ihrer Titel verschwenden.

0

Im Gespräch mit der japanischen Famitsu ließ sich Masahiro Sakurai, seines Zeichens Schöpfer der "Super Smash Bros."-Reihe, über die Videospiel-Industrie als solches aus und kritisierte, dass diese vor allem im Bereich des Storytellings wertvolles Potential verschenkt.

"Die Geschichte eines Spiels muss zum Content und zum Gameplay passen. In einer idealen Welt könnten wir daraus Profit schlagen und neue Arten der Storyerzählung entwickeln, die es so in keinem anderen Medium gibt", so Sakurai, der gleichzeitig mit Spielen, die sich zu sehr auf ihre Handlung verlassen, hart ins Gericht geht.

"Da gibt es beispielsweise Spiele, die ewig brauchen, um das Intro hinter sich zu bringen, und euch nicht spielen lassen. Oder auch Spiele, die vollkommen vertont sind, und so ein langsameres Tempo an den Tag legen. Ich möchte die Spiele einfach genießen."

"Möglicherweise bin ich bei Eigenschaften, die dieser Erfahrung im Weg stehen, einfach intolerant. Geschichten kann ich in jedem anderen Medium erleben. Bei Spielen wünsche ich mir dann, dass sie mich einfach spielen lassen", so Sakurai abschließend.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Lorne Lanning: Immer mehr Entwickler wenden sich vom Triple A-Konzept ab

vor 12 Stunden - Laut Lorne Lanning, seines Zeichens Gründer des Entwicklerstudios Oddworld Inhabitants, wenden sich immer mehr Entwickler von der Produktion kostspieliger Triple A-Titel ab.
1 Kommentar

Super Metroid: Director Sakamoto schließt Rückkehr zu traditionellen Spieleserien weitestgehend aus

vor 2 Tagen - Wie "Super Metroid"-Director Yoshio Sakamoto in einem aktuellen Interview zu verstehen gibt, hat er aktuell kein Interesse daran, zur Entwicklung klassischer Spieleserien zurückzukehren.
6 Kommentare

Kurioses: Sonys Shuhei Yoshida bereits zwei Mal aus dem Miiverse gebannt

vor 9 Tagen - Wie Shuhei Yoshida, das Oberhaupt der Sony Worldwide Studios eingesteht, wurde er bereits zwei Mal von Nintendos Online-Plattform "Miiverse" gebannt.
28 Kommentare

Wahl zum schlimmsten Unternehmen der USA: Comcast ‘siegt’ – EA vermeidet den Hattrick

vor 14 Tagen - Nachdem in den vergangenen zwei Jahren Electronic Arts zum schlimmsten Unternehmen der USA gewählt wurde, wurde diese zweifelhafte Ehre in diesem Jahr dem Provider Comcast zuteil.
6 Kommentare

Hideo Kojima: Der Metal Gear Solid-Schöpfer enthüllt seine Lieblingsfilme

vor 17 Tagen - In einem aktuellen Video-Special rücken die Kollegen von IGN einmal mehr Hideo Kojima in den Mittelpunkt. Dieses Mal dreht sich alles um die Lieblingsfilme des "Metal Gear Solid"-Schöpfers.
6 Kommentare