Tank! Tank! Tank!: Wii U-Spiel wird auch in Europa als Free-2-Play-Version angeboten

Nintendo hat mitgeteilt, dass auch europäische Spieler die Möglichkeit erhalten, eine kostenlose Version von "Tank! Tank! Tank!" herunterzuladen. Allerdings gibt es eine Einschränkung.

1

"Tank! Tank! Tank!" wird auch in Europa als eine Art Free-2-Play-Version veröffentlicht. Die kostenlose Fassung des Wii U-Spiels kann ab dem 14. Februar 2013 aus dem eShop geladen werden. Allerdings gibt es eine Einschränkung.

So können die einzelnen Spielmodi nur dreimal pro Tag gestartet werden. Zeitgenossen, die öfter spielen möchten, können die Modi separat erwerben. Ganz billig ist der Spaß allerdings nicht. So werden pro Spielmodus ganze 9,99 Euro fällig. Bis zum 28. Februar 2013 gibt es jedoch einen ordentlichen Rabatt in Höhe von 80 Prozent, sodass bis zu diesem Stichtag nur 1,99 Euro fällig werden.

"Tank! Tank! Tank!" kam im letzten Jahr als Disk-Version in den Handel. Die Kundenmeinungen und auch die Test-Wertungen waren und sind sehr durchwachsen.

Du bist bei Facebook? Dann folge playm.de und verpasse keine wichtige News.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Probieren schadet ja nicht. Hoffe ich zumindest, dass es den belegten Speicher zumindest im Multiplayer wert ist.

Verwandte Artikel

Dragon Ball Z: Extreme Butoden – Auch Charaktere der ersten Staffel mischen mit

vor 3 Stunden - Der 3DS-Ableger "Dragon Ball Z: Extreme Butoden" zeigt sich in neuen Screenshots, die auch Charaktere aus der ersten Staffel präsentieren.
0 Kommentare

Hyperdimension Neptunia Re;Birth 2 – Release bei Steam auf den 29. Mai gelegt

vor 4 Stunden - Das Release-Datum der PC-Version wurde erneut korrigiert. Statt am 2. Juni soll das Remake am 29. Mai auf die digitale Vertriebsplattform Steam gelangen.
0 Kommentare

Wattam: Neue Details und ein Screenshot zum neuen Projekt des ‘Katamari’-Schöpfers

vor 4 Stunden - Auf einem Indie-Event ist das aktuelle Projekt des "Katamari"- und "Noby Noby Boy"-Schöpfers Keita Takahashi mit einem Screenshot und einigen Details vorgestellt worden.
1 Kommentar