The Elder Scrolls 5: Skyrim – Update 1.8 zum PS3-Start von Dragonborn – Update

Autor:

Passend zum heutigen US-Launch von “The Elder Scrolls 5: Skyrim” kann die PS3-Community den Titel mit einem Update auf die Version 1.8 (in Europa: 2.08) anheben. Mithilfe der Aktualisierung geht es einigen Fehlern an den Kragen, während unter anderem Stabilitätsverbesserungen vorgenommen werden. Zu den Änderungen zählen:

  • Allgemeine Speicher- und Stabilitätsverbesserungen
  • Seltener Crash beim Anwenden von “Vampirgriff” behoben
  • Fehler behoben, durch den “Gemischtwaren Arnleif und Söhne” dauerhaft geschlossen werden konnte
  • Fehler behoben, durch den NSCs dupliziert wurden
  • Seltener Fehler behoben, durch den eine Außentür nicht korrekt geöffnet werden konnte

Das für “The Elder Scrolls 5: Skyrim” kreierte Update hat eine Größe von rund 109 Megabyte und wird automatisch abgefragt, sobald ihr “The Elder Scrolls V: Skyrim” das nächste Mal startet und dabei mit dem Internet verbunden seid.

Update: Wie zwischenzeitlich durchsickerte, steht nur die englische Version des Updates bereit. Deutsche Spiele müssen sich offenbar noch etwas gedulden.