08. Februar 2013, 14:45 Uhr

The Last of Us: Fans drehen Live-Action-Serie namens ‘What Remains’

()

PS3

Zu den meisterwarteten PS3-Spielen des Jahres zählt zweifellos das von Naughty Dog entwickelte “The Last of Us”. Verläuft alles nach Plan, erscheint der Titel im Mai exklusiv für Sonys aktuelle HD-Konsole.

Um die Vorfreude auf “The Last of Us: Fans” entsprechend zu zelebrieren und die Wartezeit bis zum bevorstehenden Release ein wenig zu versüßen, entschloss sich eine Gruppe engagierter Fans dazu, eine Live-Action-Serie namens “What Remains” zu kreieren. In der Serie wird das Endzeit-Szenario aus “The Last of Us” thematisiert.

Einen ersten Teaser-Trailer könnt ihr bereits begutachten, die vollständigen Episoden sollen in den nächsten Wochen folgen. Weitere Details und zukünftig auch die neuesten Episoden findet ihr hier.

1   Kommentare  
  • Florian Glasker

    Ich liebe es über alles ich liebe naughty dog für die spiele die sie entwickeln.Und icu habe gehört das es eine trilogie wird super.


Comments are closed.