12. Februar 2013, 13:04 Uhr

The Last of Us: Release-Verschiebung in den Juni?

()

PS3

Wurde die Veröffentlichung von “The Last of Us” nochmals verschoben? Nachdem Naughty Dog und Sony zuletzt bekannt gaben, dass das exklusiv für die PlayStation 3 entwickelte Action-Adventure ab dem 7. Mai 2013 in den Regalen der Händler liegt, macht das Gerücht die Runde, dass daraus womöglich nichts wird.

So heißt es, dass verschiedene amerikanische Vorbesteller von ihren Händlern eMails erhielten, in denen diese auf eine Änderung des Veröffentlichungstermins von “The Last of Us” hinwiesen. Demnach soll “The Last of Us” nicht wie geplant am 7. Mai 2013 veröffentlicht werden, sondern erst am 18. Juni 2013.  Auch auf der Produktseite beim Händler Gamestop.com wurde der Release-Termin von “The Last of Us” bereits geändert.

Sowohl Amazon.de als auch der deutsche GameStop- Ableger gehen weiterhin davon aus, dass “The Last of Us” am 7. Mai 2013 den Handel erreicht. Offiziell haben sich Sony oder Naughty Dog noch nicht zu einer möglichen Verschiebung von “The Last of Us” geäußert. Es wird spekuliert, dass die Verschiebung vielleicht auch nur für den amerikanischen Markt gilt. Die Originalmeldung zum möglicherweise neuen Termin von “The Last of Us” findet ihr hier.


Nächste News:
2   Kommentare  
  • dreamer84

    ja ja ja, wenn das so kommt, dann werden die Europäer in der nächsten Konsolenzyklus wohl als Betatester angeschaut !!


  • Meik

    NEEEIIIINNNNN.
    Ah Mann, am 7.05 habe ich Geburtstag.
    Sollte eigentlich ein Geschenk werden..
    Och menno.


Comments are closed.